Freitag, 25. Januar 2013

Artgerechte Haltung von Männern und Frauen

http://frankover.wordpress.com/2012/11/23/artgerechte-haltung-von-mannern-frauen/ 
(kein Hyperlink, Textauszüge von da)

LOL, heute gefunden, besser geht es nicht...!!!

Auszüge:
§ 4 Ernährung
Der Mann ist ein Allesfresser. Um Mangelerscheinungen vorzubeugen, sollte man ihm neben dem Dosenfutter ab und zu frisches Gemüse oder Salat vorsetzen. Alkohol sollte nicht grundsätzlich verboten werden, da er ihn sich sonst zusammen mit anderen Artgenossen anderweitig beschafft. Für Süßigkeiten gilt im wesentlichen das Gleiche. Vorsicht vor Überfütterung! Bedenken Sie, daß ein fetter Mann schnell unbeweglich wird und damit im Bett und im Haushalt nicht mehr so leistungsfähig ist.
Allgemeine Bestimmungen
Sich eine Frau zu halten, ist bei weitem nicht mehr so problemlos wie zu Großmutters Zeiten, und es erhebt sich die Frage, ob sich die Haltung einer Frau überhaupt noch lohnt.
Ein brauchbares Expemplar solle mindestens zwei der nachfolgend genannten Voraussetzungen erfüllen.

§ 1 Grundlegende Eigenschaften
Abs 1 Sie sollte nützlich sein (den Mann anhimmeln, ihn bewundern und fleißig im Haushalt sein).
Abs 2 Sie sollte herzeigbar sein (d.h. ihr Aussehen sollte kein Mitleid erregen).
Abs 3 Obige Punkte können außer Acht gelassen werden, wenn § 2 zutrifft.

Viel Vergnügen, Sathiya

Kommentare:

  1. Kopfkratz hier (von 2 Personen) !

    Fragen uns da gerade, warum die Scheidungsquoten so hoch liegen, wenn's doch eigentlich soooo einfach ist/geht. ;-)
    Hier bezeichnet man ja Beziehungen, welche 3 - 5 Jahre halten schon als 'lang'.

    LG. G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, so ernst hab ich das nicht gemeint. Ich fand es lustig... gerade weil auch manche Männer und Frauen ihren Partner leider eher als Haustier ansehen als als vollwertigen Partner auf Augenhöhe. Oder zumindest im Freundeskreis so reden, als würden sie.

      Obwohl, gerade eben finde ich es nimmer lustig. Kopfkratz auch hier.
      Meint ihr, ich sollte den Post wieder entfernen? Oder zumindest ein großes Warnschild aufstellen?? Aber ich hatte herzlich gelacht, und wollte mein Vergnügen teilen.

      Leicht verwirrte liebe Grüße, Sathiya

      Löschen
  2. Ne, brauchste nicht entfernen - wir haben's ja auch nicht ernst genommen; hat uns aber eben auch hinterher erst noch 'bearbeitet' = passiert einfach so im Leben: manche koennen die Denkknoepfe nicht einfach abschalten; wir gehoeren da leider dazu - seufz.
    Ist doch ein aaaaltes Dilemma: jede Sache hat mind. 2 Seiten/Ansichtspunkte - so auch diese.
    Ich wuerde mir bei Gotttttt oefter mal wuenschen, 'es' waere sooo einfach ;-)

    LG, Gelinde

    AntwortenLöschen
  3. PS: Ich vermute, besagter 'Knopf' ist auch Schuld, dass ich (und auch GoeGa; wuerde sonst niiie passen) wohl 'viel aelter' sind, als unser regulaeres Ausweis-Alter besagt.
    Zumindest haben meine Eltern und Lehrer das schon zu meinen Kindeszeiten entsetzt so bemerkt - seufz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denkknöpfe - das ist witzig.
      Aber denken macht doch nicht alt - sondern weise, oder sehe ich das falsch? Jedenfalls meistens weise, sofern man sich selbst immer mal wieder in Frage stellt und nicht plötzlich glaubt, man alleine habe die Weisheit mit Löffeln gefressen. Wie es ja leider momentan gang und gäbe zu sein scheint. Ob in der Politik, im Privaten, sonstwo... ich bin immer dankbar für einen Stoppschuß, wenn ich mich in was verrannt habe. Und das, diese Fähigkeit, halte ich für weise. Zumindest teilweise. Ach, ist das lustig mit der deutschen Sprache....!!! Wie man so eindeutig vieldeutig sein kann! :-))))

      Aber es ist ganz einfach: wenn man sich wie ich nicht gerade inmitten eines Vertragswerkes befindet, findet man das Thema lustig. Wenn man darin steckt, ist es viel weniger lustig als vielmehr bitterer Ernst. Meine Schwester - verheiratet - konnte auch überhaupt nicht darüber lachen. Es tut mir leid, falls ich Euch damit zu nahe getreten sein sollte.
      Ich lass das Thema noch ein paar Tage stehen, dann verschwindet der Post in der Ablage.

      Liebe Grüße, Sathiya

      Löschen