Montag, 28. November 2016

Ich wünsche Dir Zeit


Ich wünsche Dir nicht alle möglichen Gaben
ich wünsche Dir nur, was die meisten nicht haben
Ich wünsche Dir Zeit, Dich zu freun und zu lachen
Und wenn Du sie nutzt, kannst Du etwas draus machen
 
Ich wünsche Dir Zeit für Dein Tun und Dein Denken 
Nicht nur für Dich selbst, sondern auch zum Verschenken
Ich wünsche Dir Zeit - nicht zum Hasten und Rennen
sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen
 
Ich wünsche Dir Zeit - nicht nur so zum Vertreiben
Ich wünsche, sie möge Dir übrig bleiben
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertrauen
anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schauen
 
Ich wünsche Dir Zeit, nach den Sternen zu greifen 
Und Zeit, um zu wachsen,das heißt, um zu reifen
Ich wünsche Dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben
 
Ich wünsche Dir Zeit, zu Dir selbst zu finden 
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden
Ich wünsche Dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben
Ich wünsche Dir Zeit zu haben zum Leben! 


 
Ein Gedicht von Elli Michler, war heute in meinen Emails
Sehr passend für die Vorweihnachtszeit.

Ich wünsche Euch Zeit!!

Kommentare:

  1. Ja und ich erlebe hier (seit Ehemann sich 'verrentnert' hat und daheim ist) täääglich, wiiiie wenig 'Das Zeugs' zur Vefuegung steht, wenn man es nicht ordentlich einteilt (grmpf).
    Habe ich frueher (mit nur 2 Std. mehr; da jetzt laenger geschlafen wird (= doppel-grmpf) locker geschafft: wegen Hausherrn zum Zug bringen, 2x mit dem Auto auszuruecken und DAbei Einkaeufe im 'Vorbeigehen' zu erledigen. Sowie das 'bisschen Haushalt' INKL. 'experimental Kochen'; zuverlaessig Kochen und Backen (und Saubermachen); die Waesche von Waschen ueber 'usw.' sogar zu flicken. Plus die Bude zumindest 2a sauber zu haben. Hobbynaehereien; Haekel, Stricken usw. zu machen; zu gaertnern UND noch 'guuut zu bloggen' dazwischen. So muss ich jetzt von Glueck reden, wenn ich 'saubere Unterhosen' finde. Von Naehen, Gaertnern, Flicken gar keine Rede mehr. Einkaufen: eine Katastrophe, wenn diese '10 Kinder in EINER erwachsenen Person dabei sind ^^! Bloggen: na gut; weiss ohnehin nicht mit wem = wenn niemand das Maul aufmacht, braucht man auch nicht mit ihnen zu reden (= seltene Ausnahmen wie Du sind eben selten!)

    Deine kuerzlichen Migraene Anfaelle haette ich DERzeit fast auch selbst sehr gerne; Grund: mit DENen wuesste ich schon ausreichend 'umzugehen'; mit dem Rest der Misere hier leider noch nicht (grmpf + ;-) !).

    LG, Gerlinde (auf koooomplett neue, ungewohntem 'Lebens-Dampfer' ;-) :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zeit ist relativ... sagte schon Einstein.
      Zeit ist das einzige auf dieseer Welt, das gerecht verteilt ist: 24 Stunden, jeden Tag, ausnahmslos für jeden. :-))

      Lustige Rentner, ihr zwei beiden? Na dann, viel Spaß dabei!
      Schick Dein Ehegspons doch alleinst einkaufen. Und stell Dich auf allerlei Überraschungen ein. Vielleicht reicht es ja für eine 10-Kilo-weg-in drei-Wochen-Diät? Seeehr praktisch, so kurz vor den weihnachtlichen Fressorgien... *LOL*

      Migräne, meine, die willst Du nicht wirklich. Ehrenwort, die KANNST Du Dir nicht wünschen... Deine Misere muß ja wirklich groß sein! Mitleid, doppelte Dosis, per Post, kommt bald.
      LG, Sathiya

      Löschen
  2. Stimmt, 'meine Migraene Anfaelle' scheinen mir besser bzw. zumindest 'vertrauter' zu sein (prust)!

    Was die '10 kg Diaet' betrifft: wenig Chancen; bin schon froh, dass ich wieder auf 'vor Berlin' bin ^^!
    EINEN grossen Bonus hat G.2 ja: er ist sogar besser als 'M*M', was experimentales Essen betrifft!
    Das Hauptproblem ist eher: wenn ER kocht, 'denkt' er leider zuERST "was ihm gefallen" wuerde und stuermt DAfuer dann extra zum Einkaufen. Bei mir laeuft das anders:"WAS habe ich schon und WAS kann ich damit machen, indem ich es anders 'faerbe, wuerze und arrangiere' " = viiiel billiger und weniger Abfall durch verderbenden Ueberschuss, welchen man einfach bei G.2's Variante zusammenbekommt.
    Ausserdem ist Gerlinde verdammmmt 'mistig': Nachdem der gnaedige Hoerrrr derzeit 'ohne Uhrzeit' lebt, gibt's kaum geregelte Essenszeiten, ABER trotzdem davon DREIE ^^! Dies ist f. mich aber nicht sinnvoll ersichtlich, wenn 'Brunch' von 8.30 - 10.30 stattfand, dass 'Mittag' dann nur knapp 2 Std. spaeter sich 'spielt' (= noch kein Hunger, da bei Brunch ohnehin meist meeehr in sich hineingeschaufelt wird = mM). DANN waere also auch noch eine Kaffee Pause (PLUS Kuchen ^^) ZWISCHEN 'spaetem Mittagessen' und 'fruehem Abendessen' (= weil diese frueher immer als 'gesundheitstechnisch' als zu spaet befunden!) = Hunger ist dann noch gar nicht vorhanden = kaeme erst ab 7 bis 8 Uhr Abends ^^.
    DAHER hat Gerlinde der Boesewicht jetzt die Kuchenportionen DERart auf 'Kiddi size' gebracht, dass Hoerr Ehemann schon mal beleidigt um die Lupe laeuft um damit seinen Protest zu bezeugen ;-) = Gerlinde dafuer um die Personen-Waage = Gerlinde siegt ;-) !
    Es ist hier 'blankes Kasperltheater' an und das wenigstens finanziell gratis (= wenn Nerven nicht als 'Waehrung' gerechnet werden) ;-) :-D
    Ich gebe der Sache jetzt noch ca. 3 Monate Zeit als 'Gewoehnungsphase' und dann nehme ich an, dass zumindest EINER von uns dann 'muerbe' (und damit 'passender') geworden ist (prust) = sooo, wie wohl bei aaallen Ehepaaren, welche sich - so sie das 'Glueck des gemeinsam den Lebensabend erlebend' haben - sich dann NOCH einmal 'zusammenraufen' muessen. Auch wenn dann 'andere Dinge' sind als dies einst beim 'ersten Male' zu selben Zweierbeziehung in der Jugend dies gewaehrleisten/machbar erscheinen lassen = oooft schon davon gehoert; selbst jetzt mittendrinn = und 'durch'; andere haben 'DAS' auch ueberlebt!

    LG, Gerlinde
    (btw.: bevor 'ER' nicht 'mein Style' kochen lernt, gebe ich 'DIEses Heft' aber auf keinen Fall aus der Hand, denn sonst werde ich auf Null-komma-Nix 'HartzIV' Empfaenger mindestens ;-) :-D
    Heisst aber: Wunschtraum von mehr Naehen und Basteln ist nicht 'an' (seufz). DAfuer habe ich jetzt immer (aufgrund seines Meckerns ^^) eine '1aaaaa' saubere, startklare (und dies Zeitraubende ^^!) Kueche, weil 'ER' ja kocht (= nicht tut ^^ ^^ ^^!) = Wird demnaechst Aerger '1aaaaaaa' ihm einbringen ;-) !

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen