Montag, 25. Februar 2013

Nicht genug Flügel für alle

gefunden auf einer Seite, die sich mit Mutismus befaßt. 
Mutismus = Stummheit, psychisch bedingtes Schweigen, Kommunikationsverweigerung durch Sprache.
Manche Menschen können sich besser ausdrücken, andere weniger gut. Vor allem die gesprochene Kommunikation stellt viele vor große Hürden, es wird als schwierig empfunden, sich laut zu äußern - und man verfällt ins Schweigen. Zum Glück gibt es noch die Schriftstprache!
Nicht genug Flügel für für alle
zwei kinder blickten zum himmel und sahen
einen engel sich ihrem dachboden nahen.
da liefen sie heimlich zur feuerleiter,
stiegen nach oben hinauf, immer weiter,
zum fenster hinein in die dunkelheit,
staubig wars, kein mensch weit und breit.

doch da in der ecke das weisse - fürwahr,
ein abgelegtes flügelpaar...
eben, kinder eben!
engel ist man nicht immer im leben.
doch stehlen darf man in keinem falle,
es gibt nämlich nicht genug flügel für alle.

hoch in den himmel wollten sie fliegen,
jetzt konnten sie dazu die flügel kriegen.
sie wagten sich nicht, denn man hat sie gelehrt,
dass zum leben ein wort wie "verboten" gehört.

die beiden kinder wuchsen heran
und ihre wege trennten sich dann.
der eine wird bulle, der andere gangster,
und jeder denkt oft wehmütig an das fenster...

eben, kinder eben!
engel ist man nicht immer im leben.
doch stehlen darf man in keinem falle,
es gibt nämlich nicht genug flügel für alle.

Ein Gedicht aus dem Buch "Wächter des Tages" von Sergej Lukianenko (ein Liedtext einer russischen Band - ob echt oder erfunden ist wohl egal). 

Wie man sich ausdrücken kann, wenn einem selbst die Worte fehlen, ist nicht so einfach. Manchmal findet man etwas passendes in der Literatur, in Büchern, Romanen, Gedichten und übernimmt es für sich.
Ich kann mich auch wesentlich besser in Schriftform ausdrücken, tue es auch lieber anstelle des Redens.

Das Gedicht hat in mir eine Saite angerührt, weswegen ich es teilen möchte.
Es ist leider keine hohe Poesie :-) , deswegen bitte ich um Vergebung. Es ist der Inhalt, der zählt. Und das Gefühl, was es (in mir und vielleicht auch in anderen) hervorruft.
Grüße, Sathiya
.

Kommentare:

  1. ;-) - 1 Seite Hug hier, bitte!

    Kopf hoch plus aaaall other 'G.-style-treatment' , Sathiya

    Gaaaanz liebe Gruesse und viiiel 'Heftpflaster'

    AntwortenLöschen
  2. Na, 'Maedel' - bist DU dieses Mal die 'Bettgeschichten-Beduerftige'?

    Ausserdem nehme ich an, dass Dir 'Herr Waldmann' noch schwer auf dem Gemuet liegt; kenn ich nur zu gut - kann man aber wirklich nichts machen ausser versuchen (so man durch sein eigenes Ich dazu getrieben wird :-o - da hat C. schon recht).
    Kannst Dir aber vorstellen, was bei mir sich einmal abspielte, als wir vom botanischen Garten und nach einer Weile Aufraeum-Aktion zum Starten im Auto dann sahen, wie ein Person 'Waldmann-Art' sich in den oeffentlichen Abfall-Korb nur ein paar Meter vor u/Auto stuerzte und auch tatsaechlich - fuer sich - 'fuendig' wurde! Das mir: mit einem Foodhandlings-Certifikat*
    Ich kann Dir sagen, dass meine Hand am Sicherheitsgurt-Oeffner eine verdammt feste und harte Hand meines Mannes vorfand, welche den Sicherheitsgurt und meine 'Fesselung' sicherte!
    Ausserdem bekam ich schon als Reiseziele gestrichen: Indien und die Philipinen!
    Er meinte ' nur mit mind. 5 bewaffneten Bodyguards rundum fuer mich - allerdings mit Waffe auf nach innen (mich)
    zielend !!!! ' :-o

    Kopf hoch, Sathiya - muessen wir damit leben; sind dafuer auf anderen Gebieten 'besser' ! D.h., niemand ist so ausschliesslich 'schlecht'/untauglich, dass er nicht notfalls noch als schlechtes Beispiel verwendet werden kann - auch wir zwei nicht! ;-)

    Gaaaanz liebe Gruesse,
    Gerlinda

    Soll ich Dir ein Bild fuer die Kleinste von meinem haeufigsten 'Kendo-wider-Willen-Partner' (Mini-Skip) schicken?




    * einst hier gemacht, als sie gesetzl. erforderlich wurden und ich dann einen baldigen 'Run' auf derlei Kurse befuerchtete (weil Vorschrift fuer die entsprechende Industrie - und Bingo - es passierte so). Ich selbst wollte ihn eigentlich nur haben, weil ich hier sog. 'austral. Adoptiv-Familie' habe, zu welcher ich nun mal absolut nicht blutsverwandt bin, aber zu den meisten Fam.-Festivitaeten dabei bin. Nachdem ich ja eigentlich aus einer anderen Klima-Region komme, sehr viel Selbstgekochtes/Gebackenes dann immer wieder als 'Kultur-Austausch' herumschleppe, dachte ich, dass ich auch ueber absolute Vorsichtsmassnahmen in diesem Zusammenhang Bescheid wissen sollte. Bekanntlich hoert sich ja immer alle Freundschaft sofort auf, wenn ....


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach... *g* was soll ich sagen. Das Leben ist manchmal ungerecht.
      Es fällt mir schwer, damit zurechtzukommen, und umso mehr, je älter ich werde.
      Danke für Deinen Aufmunterungskommentar, das hat mich wieder aufgebaut.

      Das Thema an sich bei mir heißt momentan "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold".
      Deswegen werde ich momentan etwas die Klappe geschlossen und die Finger ruhig halten.
      Wie auf meinem Hauptblog angekündigt - Blog-Fasten. Sei mir bitte nicht böse, ich brauche das jetzt, aber ich komme wieder !(zur Vernunft *lach*), zu Ostern spätestens.
      Außerdem - das hiesige trübe Wetter drückt mich total nieder.
      Ich will SONNE!!! Endlich mal wieder... :-)))

      Liebe Grüße, und big hug, Sathiya

      Löschen
  3. Hmm, es heisst zwar hier so nett 'life is a bitch' aber: auch hier gilt ein gewisser 'Pendulum-Effekt'.
    Darum meine Bitte an Dich: mach bitte wirklich gut die Augen auf - es koennte sein, dass Du z.Zt. nur 'leicht blind(er) bist um die Gesamtheit davon zu erkennen.
    Having said so: manchmal ueberkommt's einem aber doch ordentlich mit 'Decke uebern Kopf und/oder Kopf in den Sand'.
    So lange es nicht Riesen-Ewigkeiten dauert - sei Dir das von Herzen genehmigt.

    Sei mir bitte aber nicht gram, wenn ich ab und an 'stochere' und Dich damit suche. Auch 'das' faellt unter dasselbe 'Tun-Muessen' wie 'Mr.Waldmann-Missionierung' - sorry. Pieps dann einfach kurz 'acknowlegded received' - nur zum Zeichen, dass Du wenigstens lebst.

    LG, G.

    PS: Sonne beamen angesagt - auch wenn zur Abwechslung wohl aus West Australien. Wir hier ersaufen gerade und Hubby grollt noch, weil ich beim outdoor Arbeiten seine Gummistiefel anhatte und die nackten Waden dann als 'Regenrinne' fungierten um selbige zu fluten. Note for self: weiss jetzt warum Australier manche Arbeiten in thongs* und Badehosen machen; erscheint mir nur fuer mich selbst nicht, aeh, 'ganz ausgereift': muss viel fehlende Kraft oft mit Hauptkoerpereinsatz-Schubkraft hinter manche Geraete wettmachen = kann dann noch leichter blaue Flecken geben, wie das ohnehin schon der Fall ist = meckert Hubby, weil's ausschaut, als ob er mich verdroschen haette oder ich 'blau-geknutscht' waere :-o
    Diese Sch * * * * Security Kamera - er haette sonst gar nix davon gewusst, wenn er mich nicht auf selbiger erwischt haette, wie ich etliches Wasser aus den Stiefel geschuettet habe (note: aber gemuetlich waren sie dadurch ;-) !) Trocken sind sie ja auch schon wieder = so what?!
    Grmpf: kaufe ich mir eben 'eigene' dieser Groesse. Ist aber schon bloed, wenn man dadurch im Laufe seines Ehelebens seinen eigenen Werkzeugkasten, seine eigene Dose Kriech-Oel und sonst. anstashen muss.
    Auch wenn Werkzeugkasten eher entstand aus a) Junggesellinnen-Bestaenden b) Differenzen im, aehem, 'Verstaendnis SEINES Filing-Systems' fuer mitunter dieselben Werkzeuge.
    MEINE (Zweit-Dose!) Kriech-Oel-Dose steht vorsichtshalber unter 'bad spell' fuer ihn, da sonst niiiie etwas fuer mich uebrig/einsatzbereit waere, wenn ich's selbst braeuchte!!!
    Aber: Gummistiefel = Sch * * * * Security Kamera!!!


    * kann ich aber im Trockenzustand schon nicht gut verknusen!





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte Dir einen Schwimmring schicken. Und einen Fön zum Stiefeltrocknen.
      Schade, daß ihr keine Sonne übrig habt. :-)

      Da wollte ich die Finger ruhig halten - und was passiert? Eine erneute S---ei bei meiner Haßliebe Dawanda. Das gibts einfach nicht...!!! Nun ja, habe ich das "Spiel" eben kommentiert. Mein Account dort ist ja gelöscht worden, da ich nicht mit den neuen AGB, die seinerzeit Hals über Kopf eingeführt worden sind, einverstanden war und meine Zustimmung nicht gegeben habe. Kann also dort nix mehr schreiben, weder im guten noch im bösen... aber noch mitlesen.

      Ist gleichzeitig belustigend und erschreckend. Mehr erschreckend, ehrlich gesagt, mehr erschreckend und ernüchternd.
      Aber mich freut, daß es so viele engagierte selbstdenkende und nach ihren Überzeugungen handelnde Menschen gibt, mehr als ich erwartet hatte. Krisen schweißen die Menschen eben zusammen und bringen ans Licht, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. Umso mehr, als es so viel einfacher und leichter wäre, einfach dem Anführer zu folgen und zu tun, was einem gesagt wird, einfach als gottgeben zu akzeptieren, was einem vorgesetzt wird, egal was es wäre.

      Liebste Grüße und ein Extra-"Ach, Gerlindchen" von mir (ist mir schon klar, daß DIES eigentlich von anderer Seite kommen sollte, aber da kannst Du lange ;-) drauf warten. Der Mann versteht das Spiel.)
      Sathiya

      Löschen
  4. ... ja, ja, gute Vorsaetze... tell me about it!
    Bin Dir aber absolut nicht boese deswegen, denn ich habe heute bei einem Besuch meines neuen Wohnhauses gesehen, dass dort wohl doch ab Mai 'Einzug' sein koennte, d.h., da hast Du (and whoever www) womoeglich dann ohnehin Zwangsurlaub von mir.
    (Sekt einkuehlen?)

    :-D :-D :-D
    'Ach Gerlindchen' versteht natuerlich sein Spiel - wussten wir das nicht? Was glaubst Du, warum mein min. Antrag 'emanzipierte Mormonin' (= Vielmaennerei) lautet? Und ich wette, dass ich - vorsichtshalber - auch besser 'seitwaerts' fuer 'Nachschub' gucken sollte, weil mit Sicherheit auch dieser Vertrag nicht von ihm unterschrieben wird; 'Einzel-Normal' aber auch nicht zumindest nicht, so lange er damit ausgerechnet mich in Kauf nehmen muesste! Ergo: kann ich mich da zumindest zum Spass haben 'hinauslehnen' nach Herzenslust! Ich werde todsicher NIE NICHT von ihm 'gekauft' - glaube mir das!!!
    Hilf mir lieber, ihn ein wenig auf Trab zu halten - ich werd' doch nicht einmal per Blog alleine mit ihm 'fertig', wie also ....
    (lachend kopfschuettel, schuettel!).
    Ausserdem: IHR sitzt aaaalle viel naeher an dem Racker - was verdaechtigt ihr staendig mich??? Weil ich mich getraue frech zu sein? Warte mal auf meine naechste Kommentar-Story bei Mr.Elch - vielleicht glaubst Du mir dann mal, dass ich in generel einfach rotzfrech bin (mit gelgentlichen Pausen - bei sehr guter 'Pflege').

    Zumindest hab' ich meinem eigenen Racker jetzt verklichert, dass die Sec.-Camera mir nicht weiter das taegliche Leben vergaellen braucht. Hat er noch etwas gemault; habe ich ihn gefragt, was das Ding denn ausser 'ihm dann notfalls Bilder zeigen, wie beide - Einbrecher und ich - uns an die Gurgel gingen und uns gegenseitig masakriert haben' denn zu meinem Schutze taete!
    Musste er passen, denn erst muss ER jetzt selbst seine 5-Buchstaben heben und etwas weiter 'Daniel-Duesentrieben' bevor das dann mal so funktioniert, wie er das denn gerne haette; bis dahin: AUS meinem taeglichen Leben bitte = eine von uns beiden geht sonst for good!
    Dann meinte 'gnoe Hoerrrr' heute noch was von Sachen am neuen Wohnort einkaufen, welche es in u/derzeitigen (eher britishen) Region nicht gibt! Fein - agree! Ich machte einen Luftsprung bezueglich Feta in 2 kg. Gebinden; ebenso div.'s andere Sachen. ABER: nicht haltbare Sachen wurden von mir kategorisch abgelehnt, weil er sich ab Mittwoch dann 'fluessig' ernaehren darf, weil er sich zwei Kleinwaegen, aehem, den Gegenwert davon, in Form von reparierten Zaehnen zulegt und damit fuer etliche Tage mir als vollwertiger Essenspartner ausfaellt! War er zwar nicht begeistert - bin ich aber leider einen Tad zuuu gut mit meiner einfachen Hausfrauen-Rechnerei = Basta; Fuss vor!
    Weiters musste 'gnoe Hoerrrr' unbedingt heute Mittag den Pizza-Laden um die Ecke am zukuenftigen Wohnort 'testen'. Gut - kann handy sein, wenn man weiss, wie man das Zeug werten kann/muss, wenn man's mal als Aushilfe braucht!
    Bitte ich ihn, mir doch die 'chicken-tandori-Pizza' (mir kommmmplett neu als solches) zu bestellen, waehrend ich ... ('kleine Maedchen'). Komme zurueck, Pizzen tanzen fast zuggleich an und ich erkundige mich, was er denn so bestellt haette. Haut's mich fast um, als er meinte "die scharfe Mexikanische" ! Sammle mich innerlich und frage, ob wir u/uebliches Tauschgeschaeft machen, d.h.: Teile hin und her wechseln. Werd' ich selbst beim ersten Biss in eines seiner Pizza-Teile fast zum Grisu und schaue ihn nur verbluefft fragend und ohne Worte an (s. C.-Story bezueglich 'Cayenne Pfeffer ...' zu seinem letzten Post). Meint er dann schulterzuckend in ca. "ja weisst Du, das Essen gehen zu Mittags mit dem 'buntgemischtem Heer' von Kollegen in ebenso bunt gemischten Laeden haertet einen einiges ab!"

    -- altes Problem: Fortsetzung folgt :-) ! ---

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dich kaufen? Soviele Kamele kriegt er nicht zusammen... nie im Leben. Und wenn er noch zehn Fast-Finanzämter ausstattet. Und dabei Jalapenos mit 1000000 Scoville-Schärfegraden mampft, daß ihm die Ohren rauchen. Ich glaube, er weiß nicht, was wirklich scharf ist. Sowohl als auch.
      Aber warum sich kaufen LASSEN? Selbst ist die Frau...

      Hug and hug, Sathiya

      Löschen
    2. ;-) :-D - Korrektur:

      Kamel-Angebote WAREN vielleicht/vermutlich mal angemessen!
      Derzeitiger (eher ehrlicherer ;-)! ) Stand: Keine Kamel-Angebote mehr fuer DAS Kamel -zumindest nicht von derart juengeren Herren (so bloed ist doch keiner; noch dazu wo ich doch auch noch sooo pott-haesslich bin - seufz ;-) !)
      Obwohl: EINER muss sich letztens wohl am Kleinflughafen ein bischen 'verhaut' haben mit der Einschaetzung meines Alters. Als ich naemlich im Laufe des Gespraeches erwaehnte, dass ich dtsch. Bloggern gerade verklickere, dass ein 'liebevoller, ermunternder Klaps auf den Hintern' von ueber 50jaehrigen Frauen - wie mir - NICHT als sex. harassment zaehlt und darum zu keinerlei entsprechenden Klagen berechtigt. Ich glaube das Gespraech war ueber 'Haftungsausschluesse' und dergl. = immer zweischneidig, wenn man 'Freunde' zum Fliegen mitnehmen will - seufz!

      Irgendwie fiehl ihm die Kinnlade etwas 'off site' und die uns umgebende (und ihn wohl gut kennende = ?!) weit juengere Damenriege kriegte sich kaum noch ein vor Lachen. Allerdings haben sie dabei staendig IHN angeguckt, statt mich, welche das Amuesement ja eigentlich verursacht hatte. Dies machte mich dann leicht stutzig und ich kontrollierte dann mal 'dezent'. In der Tat: instant 'reduziertes Ratsch-Interesse' = Maennnnner (manche zumindest = sorry 'boys') !!!
      ;-) :-D

      Danke fuer hug - guter Bedarf!

      PS: Sei vorsichtig und unterschaetz 'Den Kleinen' bitte nicht; so etwas ist immmmer gefaehrlich!!! ;-)


      Löschen
    3. PPS: es sollte - auch Dir - NICHT entgangen sein, dass er sowohl 'Kind im Manne' als auch ganz ordentlicher, ueber sein Alter hinaus reifer 'Methusalix' ist, oder ? ;-) :-D

      Löschen
    4. Na, so "klein" scheint er nicht zu sein.
      Vermutlich Übergewicht von plusminus 50 Kilo, runder Faßbauch mit dem Fassungsvermögen eines 10-Liter-Fäßchens, dazu 1,65 groß, Halbglatze und dicke Hornbrille. Der typische nerd. (worst case) :-)))))))))))))))))))

      Kein Wunder, daß er es extrem selten über sich bringt, auch nur mal danke oder bitte zu sagen, es sei denn, er hat Kopfschmerzen... aber zum Ätzen reichts wohl immer. Tja, wenn ich das nicht auch mögen würde, hätte ich ihn schon längst aus der Blogroll geworfen. Aber manchmal ist zuviel einfach zuviel.
      Ein einfaches "ich mag dich" oder "kann dich ganz gut leiden" hat noch keinen umgebracht, und speziell von mir braucht keiner zu berfürchten, daß ich ewig an diesem Satz herumnage und von rechts nach links herumdeute, "was er denn nun damit gemeint haben könnte". Das bringt doch nichts... :-))) da spare ich mir meine Energie lieber für andere Dinge.
      (Ja, viele Männer sind der Meinung, sie bräuchten sowas nicht zu sagen, weil es ja eh klar wäre, und viele benutzen die berühmten 3 Worte ILD dazu, Sex zu erkaufen, und befinden sich somit in der Zwickmühle, das eine zu sagen, und das andere zu wollen - aber das dritte zu erreichen. Der Gerechtigkeit halber können Frauen das ebenso gut, wenn nicht gar besser: "Schaaaatz, ..." ;-) )

      Genug geraten, so wie er ist, ist er mir gerade recht.

      Liebe Grüße, und viele Umärmelungen, und alles wird gut, auch wenn die nächste Woche Suppenwoche sein sollte. *lach* irgendwann ist auch das vorbei!
      Sathiya

      Löschen
    5. Prust - da braeuchte ICH mich zumindest kaum umgewoehnen; mein GoeGa war schon so von 'first glimpse' auf ihn :-D :-D
      D.h.: damn aber auch, dass ich zuuu alt fuer ihn bin, zuuu weit weg und damit uninteressant fuer ihn!
      Meinen Hubby wegen 'unmoderner Optik' zu kritisieren, bekam weder meiner Mutter noch einem seniorigen Vorgesetzten hier gut und nachdem wir in diesem Lande wirklich aaaller Herren Laender 'body-built' bewundern koennen...
      Vom 'nix' unseres ueberzierlichen asiatischem Bevoelkerungs-Anteil bis hin zu ....
      Liebe Sathiya, ich moechte Dich bitte schon um etwas Toleranz bitten; d.h., selbige bei Dir in 'so einer Angelegenheit' FEHLEND, ist fuer mich ja total verwunderlich. Lass den guten Mann mal so wie er ist - notfalls muss er das ohnehin einmal mit seinem Arzt auskaempfen und eine executive decision faellen! Wir 'verhandeln' hier auf Blog - so wie bei mir auch - nur mit seinem Kopf/Mundwerk!

      ABER und was ich an Eurer Stelle ja schon laengst mal gemacht haette (aus div's Gruenden): Warum beruft 'ihr da drueben' nicht mal ein Bloggertreffen ein und ladet den Frechdachs einfach mal ein?
      Ch.N. macht ja vielleicht auch mit, d.h, ihr koenntet ihn notfalls sogar vermoebeln, wenn er zuuu frech wird.

      Ansonsten: Buch nach Einband einstufen ....???
      Den einzigen 'Buch-Einband' an welchem ich derzeit auch ohne passenden Inhalt interessiert waere, ist die Gross-Version von 'book-book' des 'Apfelbauern' - wuerde soooo herrlich zu mir Methusalem passen (und die 'abgearbeitete Otik' waere fast 'Zwillings-Look' zu mir)

      Ihr vergesst immer, dass bei vielen Menschen per Bog nur (m)ein riesiges freches Mundwerk fuer Euch 'sichtbar' ist; meine eigene 'Optik' steht eigentlich auch nicht zur Diskussion!

      Uebrigends muss ich ihn in Schutz nehmen: er hat Dir und auch -mW - niemandem Anderen bis dato auch nichts Negatives ueber entsprechendes Handeln an den Kopf geworfen; war eigentlich weiiit naeher an 'war gut'/Lob!
      DAS war ja der Grund, weswegen ich ihm 'fehlende Diplomatie' total verweigert habe zu glauben!
      Und jaaa, er (und ein paar andere derzeit wohl schwer verletzte Jungs auf Blog) 'schlagen' mitunter schon ein wenig heftig um sich. Schau aber hin: sie (plus C.) 'renken' sich schon halbweg wieder etwas ein; KOENNEN tun sie sehr wohl und 'gucken gegangen' sind wir (die 'Fans') ja schliesslich auch haeufigst nur nach dem Motto 'ja, wer plaerrt denn hier gar so unbotmaessig herum und warum' - denn: lernen sie uns naehen o.ae.?

      Empfehlung meinerseits: schmeiss die daemliche Suppendiaet ueber Bord; wirst sehen, die Welt schaut gleich wieder besser aus! ;-)

      LG, Gerlinde





      Löschen
    6. Sorry, Mißverständnis!
      Ich urteile nie (naja, fast nie) nach dem Einband. Und wenn doch, täuscht mich das glamouröse oder unscheinbare Drumherum beinahe immer über den Inhalt. Gilt für Bücher, Geschenke und Menschen gleichermaßen.
      Ich bin tolerant, was das Äußere einer Person angeht, es sei denn, die jenige Person mit plusminus 50 Kilo steht direkt auf meinem Fuß. *lach*

      Nur die Ruhe... ich wollte nur etwas provozieren.
      Mein Kommentar bezog sich eher auf Deine 2. Wiedervorlage des Vertragswerkes zur Unterschrift als Zweitmann ;-) , die so überaus charmant unkonzentriert und beiläufig nicht richtig abgelehnt aber auch nicht geleistet wurde. Habe die Kommentare bei a-l-l-o-? gelesen, vor allem G.:"du fehlst mir" (sinngemäß) wird von C. mit "ich mir auch" beantwortet... ein nettes "ach Gerlindchen" wäre da wohl angebracht gewesen? Und Du hättest Deine Wiedervorlage für die nächsten 3 Wochen glatt vergessen. :-))) Na, es ist sein/euer Spiel. Ich bin interessierter Zuschauer.
      Bloggertreffen bei ihm? Das wäre cool... ch. n. würde sich freuen. Und Mr.E. seine Depression vergessen. Gummibärchen essen, die Kühlschränke leerfuttern... *g* und ich mache die Fotos. Das würde lustig werden!


      Suppendiät - ich meinte eigentlich euch... wegen kleinwagenförmigem Zahnersatz. :-)
      Aber Suppendiät wäre auch eine Option für mich. Plusminus xx Kilo... *lach* bitte danach minus.


      Alles wird gut...

      Und ich mag Dich. Euch. Nur daß das klar ist. Falls Zweifel bestanden.

      Liebe Grüße, Sathiya
      (die wieder einmal den Ex zu Besuch hatte, damit er seine Tochter sehen und mit ihr Zeit verbringen konnte. bin immer ziemlich gereizt vor und nach einem solchen Treffen. Das nächste ist GsD erst in 2 Wochen)

      Löschen
    7. :-D einverstanden - 'Waffenstillstand'; halbes sorry fuer Gegen-Attacke!

      Lass C. nur ruhig machen, was er fuer richtig haelt. ICH war absolut nicht ungluecklich ueber seine Antwort; eher hocherfreut! Der wird mir schon sagen, wenn und wann er Schonzeit von mir braucht, d.h., ich zuuu sehr auf seinen seelischen Fuessen stehe. Dieses Talent erwarte ich aber ab-so-lut von ihm und ich glaube felsenfest daran, dass er auch in dieser Disziplin gut ist!

      LG, G.

      Ach ja, die Suppen-Diaet auf u/Seite ab Mittwoch. Tja, ich glaube, ich werde mir erst mal die Ohrenschuetzer von meinem Arbeitshelm herunter montieren um mich vor ihm zu schuetzen! ;-)

      Das kann noch lustig werden, denn als erstes hatte er schon mal die glorreiche Idee, dass ich mit seinem Auto ihn chauffieren wuerde. Nee, danke! Ein schmerzgeruettelter Ehemann in einem noch als 'einzufahrendem' Auto mit einem eher lausigen generell Fahrer (mich) ; dann noch in einem 'unbekannten' Auto (noch nicht oft damit gefahren) UND 3/4 City-Verkehr .... da gilt aber dann schon: my way (car) or the highway (Taxi)!
      ... und ich wette, ab Tag 2 ist Kuchen Fluessignahrung! ;-) :-D

      Sorry fuer Dein eigenes Reiz-Thema; kann ich aber irgendwie verstehen - ist nicht leicht! Kopf hoch!




      Löschen
  5. -- Fortsetzung 2/2 'g.-Sermon' --



    Kommt noch ein 'Happen Abendessen des Abends geordert und ich denke "hurrah, kein Versteck-Spielchen mit dem Cayenne-Pfeffer mehr" - faengt er an zu plaerren wie ein Joch-Geier!!! Ja, spinn' ich jetzt oder WO pfeift mein Muli?!
    Habe ich dann mal kurz zurueckgeplaerrt, inkl. die Hand aufgehalten und 10 $ verlangt, auf das 'es' dann vielleicht vertraeglicher und bekoemmlicher wuerde, wenn man bloed dafuer zahlt: war er beleidigt! Ich auch, btw.!
    Allerdings derzeitiges Ergebnis: sehr kleinlauter, schmollender Hubby! (= graulende Gerlinde dafuer auf Lauer: denn ab einem gewissen Zeitpunkt werte ich das als bocken und DANN wird's hier aber das Hausdach abheben - sag ich Dir!
    Zumindest ist ihm schon arg verdaechtig, dass ich absolut fahrtuechtig bleibe und noch keine WE Wein-Schorle angeruehrt habe = er kennt sich aus; ich mich auch!

    So, und nun werde ich mal weiterziehen auf www und mir eine Ecke suchen, welche mich heute ein wenig 'bespasst' und up-cheered!
    Uebrigends: danke, aber den Foehn brauche ich nicht mehr; haette ich selbst gehabt (plus Renovierer Heat-Gun) aber nicht den Nerv und die Zeit mich vor die Botschn hinzustellen; Ausstopfen - ala anno dunnemal - ging schneller und machte den Job gemaechlich ohne meine Anwesenheits-Pflicht hierzu.

    Schwimmring brauche ich - leider - auch nicht mehr; sie haben uns schon wieder ueber 30 Grad fuer die ganze naechste Woche prophezeit = grrrr eat! DAS wird 'toll', mit der ganzen Feuchte von vorher: brauche ich nicht mehr nach Skandinavien 'als Mozzi-Futter' (augenroll)

    Ach ja, und 'Herr Hubby' hat sich's auch noch gerade verdorben, weil er mir 'Gaertner' computertechnisch gerade nicht weiterhelfen 'kann' (mangels Zeit!!!) = sch ....arm-ant!

    Danke vorweg fuer Deinen Hug, welchen ich -hoffentlich jetzt wenigstens von Dir als Trost und nach lieber guter Sathiya-Manier angeboten kriege und sooo sehr schaetze (= wutzel, suhl und roll ich kleiner Egoist mich wenigstens in dieser DEINER Waerme - seufz) sowie ein 4-faches Hurrah, dass Du Deine Blog-Diaet gebrochen hast! Ich habe Dich vermisst!

    Gaaanz liebe Gruesse,
    Gerlinde

    Btw.: bezueglich Castagir und 'ihr' Maedels da drueben: Beschwerde: gute Treiber fuer 'ne 'Treibjagd' seid ihr auch nicht = 'Gemaule' mal von hier und dann mir noch an den Kopf werfen ....! ;-) :-D
    Draengt sich mir umgekehrt aber mal ein laaaanger 'obelixisch lateinischer Fragesatz' auf!!! ;-) :-D
    Seid 'ihr' mir 'da drueben' mal lieber ruhig bezueglich des Kerlchens!!! ;-) ;-)


    AntwortenLöschen