Mittwoch, 21. Januar 2015

LADEI: Pegida und Aldi

LADEI: Abkürzung für 'live aus dem europäischen Irrenhaus'

Was haben Pegida und Aldi gemeinsam?
Den Ärger mit dem Islam, Anfeindungen, Bedrohungen, shit-storm auf allen Kanälen.

Pegida demonstriert gegen die "Islamisierung des Abendlandes". Soweit so gut. Das ist selbstverständlich ihr gutes Recht, solange sie sich innerhalb unserer rechtsstaatlichen Demokratie bewegen. Über die Beweggründe kann man streiten, aber man kann es auch einfach akzeptieren, als Ausdruck der freien Meiungsäußerung. Ich finde beispielsweise den massiven Gegenwind, den die Pegida-Bewegung von den meisten Bürgern, aber auch von Staats wegen erfährt, unverständlich und übertrieben.
Dieser Tage wird der Gegenwind allerdings etwas verständlicher - hat sich doch der Pegida-Chef mit H-Bärtchen und scharfem Seitenscheitel ablichten lassen und fand das noch witzig. Ob die Morddrohungen gegen ihn auch damit zusammenhängen, konnte noch nicht geklärt werden.

Aldi nimmt aufgrund von Beschwerden einiger Kunden, die sich in ihren religiösen Gefühlen verletzt sehen, eine Seife aus dem Sortiment, deren Verpackung ein orientalisch anmutendes Gebäude zeigt, das man für eine Moschee halten könnte. Ich bin erschrocken. Religiöse Gefühle werden verletzt durch die Abbildung eines orientalischen Gebäudes auf einer Seifenverpackung? Es ist ja nicht so, daß ein Bild des Propheten darauf gewesen wäre.
Aldi erfährt in den letzten Tagen einen massiven Angriff in den Medien und sozialen Netzwerken, der für mich ebenfalls nicht wirklich nachzuvollziehen ist.
Ich kann die Reaktion von Aldi jedoch gut verstehen - sie möchten ihre Kunden schützen. Bei der heutigen Gewaltbereitschaft (auch und gerade nach dem schockierenden Attentat von Paris) ist nicht auszuschließen, daß ein fehlgeleiteter religiöser Fanatiker Kunden angreift, die ahnungslos dieses Produkt einkaufen oder gar zuhause im Badezimmer stehen haben. Oder daß es jemand für angebracht hält, zur Warnung oder zum Spaß die eine oder andere Aldi-Filiale in die Luft zu sprengen.

Das letzte Wort der deutschen Politik: das Abendland wird multikulturell, der Islam wird komplett integriert, die Gesellschaft umerzogen, sprich islamisiert, notfalls auch gegen den Willen des größten Teils der Bevölkerung. Nun, es wäre nicht das erste Mal - Kunst, Kultur, Mathematik, Astronomie, Medizin, Architektur... ;-)  Aber muß es unbedingt auf diese Weise geschehen?

Nachdenklich, Sathiya

Kommentare:

  1. Hmmm, kopfkratz; kann ich das 'Morgenland' bitte AUCH multi-kulturell haben, bitte?
    Ich denke, zumindest (fast) alle Dienstreisenden auf dieser Welt kennen den alten, kuerzlich einmal erwaehnten Spruch: "mit dem Hut in der Hand - kommt man durch's ganze Land!"
    Wobei mit 'Hut in der Hand' - logisch; aber nur mal VORSICHTSHALBER f. Politiker und/oder zugewanderte Gaeste jedweden Landes separat erklaert: Hoeflichkeit, Ruecksicht und dergl. gemeint ist. WAS tun aber ausgerechnet BEIDE o.g. Menschen-Gruppen? Ergebnis: Kopfkratz = Animal Farm, live - who is who ?!
    Ich habe NICHTS gegen multi-kulti; ich bin - verdaechtigterweise selbst ein 'Fraktion-Oetzi' durch meine Ahnen-Galerie; ich habe eine Ehe, welche 'multi' ist; ich lebe in einem 'Multi-Kulti-Land', fuer welches wir uns voll wissentlich u.a. genau DArum entschieden haben!
    ABER: Ich habe etwas gegen staendige Meckerer, welche MIR MEINE religioesen und sonst. Gepflogenheiten (= RECHTE !!!) reduzieren um im Gegenzug SCHAMLOS EGOISTISCH mit aaaallen ihren eigenen vermeintlich 'besseren' Gepflogenheiten (= RECHTE !!!) aber ganz selbstverstaendlich diese 'sehr laut/sichtbar' ausleben wollen in DEM Raum, wo einst MEINE Rechte gut, fein und ausreichend waren bzw. zumindest nichts GEGEN 'etwas daneben/Gleichwertiges' bestand ^^! MEINE(S) muss jetzt weg ? Warum?
    ... und DANN probieren wir dasselbe auch nur EINMAL in deren einstiger Heimat ^^! Ergebnis: geht nicht einmal als Tourist und/oder Geschaeftsreisender ^^!!! .... und DArum sind sie selbst auch ueberwiegend von dort weggegangen: IRGENDETWAS an denen selbst war der dortigen Regierung NICHT genehm (= verwundert hierzu mit den Fingern auf dem Tisch trommeln = gibt NICHT zu denken!?)
    Wer seinen Arsch bewegt um ihn woanders zu parken, sollte sich auch den Gepflogenheiten DORT anpassen bzw. sich selbst wenigstens tollerabel auffuehren/mitschwimmen. Deutsch sein, hoert auch bei mir/uns VOR der Haustuere stehend auf = die eigenen 4 Waende und dann ist Ende!!! .... und nur vorsichtig den 'Mund aufmachen' bitte, denn: man kann hier wieder zurueck in seine Heimat geschickt werden; viele sogar rechtlich tatsaechlich!


    Was Aldi betrifft: ist zwar sehr nobel von der Geschaeftskette, faellt aber - ganz ehrlich - wirklich auch wieder unter "mein Kulturgut MUSS wohl unbedingt weg, damit sich 'Hoerrrschaften Gaeste' mit ihrem umgeparkten Arsch (= ausgewandert; geflohen) wohl wohler fuehlen darf/muss/kann - als ich selbst ^^! Grund: es gab zu allen Zeiten im Abendland sichtbare Motive aus dem Morgenland: Bilder, Parfum-Flakons, usw. (= sind vermutlich auch nicht mehr in Haeusern von 'Infidels'* erlaubt = koennten entweiht werden, oder?)
    Also - auch wenn ich mich da mit (mind.) EINEM Bloggerfreund anlege: Auch multikulturell darf ihre 'braeunliche Faerbung' haben zu dem Zweck: ALLE sind gleich! (= und Moscheen im Ausland haben sich bitte auch 'Kirchturmspitzen-Hoehe' gefaelligst an die der Gastgeber zu halten: gleich hoch; max. ^^!

    - Fortsetzung folgt -

    AntwortenLöschen
  2. - Fortsetzung 2/2 -

    (Bitte Ruhe, Junge: freie Meinungsaeusserung und freies einfach NEIN dazu sagen erlaubt!)


    Ja, was glaubt die Menschheit denn, WAS da gerade fuer eine Art 'Neuer Kriege' gefuehrt werden kann? Per Papier und Geschrei nach dem Motto 'squeakiest hinge gets most of the grease?' Und dann noch 'Super-Gescheite' drunter, welche sich - kommt mM gleich nach 'ancient Menschenfresser-Manier' - als Einzelne zu 'Waffen-Einsatz' berechtigt fuehlen?
    Vorsicht, denn in der Jaegersprache kommt das dann anders heraus: "The one that quacks first gets shot".
    Ausserdem koennte es ja mal noch zu etwas mehr Gleichheit kommen, indem man zurueckgekehrte 'Fundamentalistische Ex-Kaempfer' per Bild oefter in den Medien aufzeigt, DAmit das Volk sich notfalls selbst dagegen 'helfen' kann, WENN diese sich am falschen Ort 'berufen' fuehlen! U/Soldaten - welche meist erst nach laaangem Zoegern irgendwohin gesandt werden (= meist ist dann ohnehin schon die Haelfte der dortigen 'nichtpassenden Eingeborenen' ** tot ) werden naemlich auch zur psychologischen Betreuung geschickt, wenn Kriegsgeschehnisse ihre Psyche zuuu sehr ooo bringen. 'Psychisch-befreiendes' Killen ausserhalb designierter Kriegsplaetze ist auch DENEN nicht erlaubt !

    Mannomannomannomann; ist ja nur gut, dass aaaalle religioesen 'Harveys' dieser Welt wenigstens klueger sind als ihre irrdischen Vertreter und seeeehr wohl - und auch untereinander - den Mund halten!

    ... und das mir bitte jetzt NIEMAND - auch LL nicht ^^ - daher kommt, ich waere 'Braun' (= vor allem wenn man selbst schon 'braeunlich' gefaerbt ist gegenueber einem harmlosen 'bunteren Essen' und/oder Luengerls ;-) !)
    Braun steht fuer Intoleranz - es kommt nur auf die Menge davon an = ich erdreiste mich, mir MEINE Portion auch zu nehmen/behalten; bitte/danke = auch ich habe eine Lebensberechtigung und ich habe auch noch niemanden umgebracht deswegen!


    Sorry Sathiya; Du kannst das hier gerne loeschen, wenn's Dir zu unangenehm sein sollte. Wir machen dann zu anderen Themen wieder friedlicher weiter - versprochen!

    LG, Gerlinde






    * Ich darf SO genannt werden - in UMkehr ...... ^^ !!!

    ** NA, WELCHE Nichtpassenden sind das meist = WER hat da vermeintlich die soooo viel 'besseren Gepflogenheiten' (= Toleranz in diesen Faellen genannt) - welche fuer sich selbst so uuunheimlich vermeintlich BERECHTIGT (?) gefordert wird ? Inkl. mit Waffen, welche sie in ihrer grenzenlosen Klugheit selbst erfunden/gebaut haben ^^; sprich: falsch, DAzu sind die Infidels gut genug, WAS?

    AntwortenLöschen
  3. PS:
    Und ich hasse es, wenn meine Meinung wegen des nur Hauches von 'Braun' gleich unter den Tisch gekehrt/fuer nicht gueltig/gefaehrlich eingestuft wird bzw. ich sie gar nicht erst sagen duerfte ^^!
    Die Dosis macht bekanntlich das Gift!
    Gilt fuer:
    - meine langen 'Romane (= bei vielen unbeliebt)
    - auch fuer Uebertreibungen mancher ..... (hust)!
    - ... und viiieles Andere!

    Ausserdem hasse ich es, wenn ich auf meine eigene christliche Gesinnung hingewiesen werde und diese (= verpflichtete Gutmuetigkeit) dann GEGEN mich ausgespielt wird, weil DIESE dann 'hintenan' MUSS! ABER man muss diese Religion 'neutralisieren' (= keine verpflichtende Gutmuetigkeit dann mehr ?!) = MEINE 'ja' - die Anderen 'NEIN' ?

    Grmpf - Gerlinde
    (sorry fuer die heutige Explosion, Sathiya - aber meine muslimischen Freunde hier haben mich schon verstanden; mit eeetwas Nachdenken auch 'Der kleine Rest der Welt' ;-) ! )


    AntwortenLöschen
  4. Du hast recht. Wer sich in ein anderes Land begibt, hat sich den dortigen Gepflogenheiten anzupassen, und keine Forderungen zu stellen. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein und nicht eigens erwähnt werden müssen. Aber was sage ich da - das setzt ja den Gebrauch des gesunden Menschenverstandes voraus. ;-)

    An anderen Stellen brummt und kracht es auch gewaltig - allen voran die Ostukraine. Da fehlen mir die Worte. ich versuche schon seit Monaten dazu was zu schreiben aber außer äußerster Fassungslosigkeit angesichts des kaltblütigen Politikgeschachers, Drohgebärden in alle Richtungen, Sanktionen, NATO-Bündnisfall und Krieg gegen die eigene Zivilbevölkerung (die auch nur leben will), was sich auch noch Verteidigung der Demokratie/der westlichen Werte nennt ... - wie gesagt, mir fehlen die Worte. !!!

    Wegen Hauch von braun: Du weißt doch, daß mittlerweile die ganze Welt weiß, daß man den Deutschen nur mit dem Nazi-Vorwurf zu kommen braucht, und schon geben sie klein bei. ;-) Wobei - die Nazikeule schwingt nur jemand, der sich seiner eigenen Argumente nicht sicher ist, oder der weiß, daß sie schlecht sind. In diesem Sinne - lass es rocken! :-))

    Liebe Grüße und bleib ja gesund! Ich habe mir das Genick verrenkt, kann kaum den Kopf heben oder drehen. Die Nacht wird ein Alptraum... ^.^ Sathiya

    AntwortenLöschen
  5. Tja, bei manchen kann's auch kaum Kopfweh geben sondern max. nur 'Hohlraum-Sausen' ^^!

    Ukraine? Ukraine! Haben sonst KEINE Sorgen - BEIDE Seiten - oder?!
    Gilt aber mM auch fuer die 'Belieferungslaender mit Muslims' ^^!
    Wie wuerde ich mir DERzeit einen wirklich maechtigen 'Harvey' wuenschen mit dem Bruce Low Lied bzw. Satz aus 'Noah': " ... sah hinab und sprach: es ist zu dumm, ich schuf die Menschen und ich weiss nicht mehr warum. Seit den ersten Tagen gibt's Kriegen schon und Mord - ich schick' ein wenig Wasser und ich spuehl' sie alle fort!"

    ... und wiiie sehr aaaalle 'ihre Harveys' ignorieren, wenn diese - wie auch wohl einst lt. diesen Liedes zu Noah gesagt - selbst in ca. Arbeit angeschafft bekommen und gesagt bekommen: ".. Du weisst niiie was Du kannst - bevor Du es versuchst; jetzt geh' und hole Bauholz - auch wenn Du leise fluchst!"

    War wohl eigentlich nicht in der Matrix drinnen im Orig. - muss sich sonstwie eingeschlichen haben diese Feindlichkeit ^^! Wobei ich weiiiit entfernt davon bin, dass kommunistischer Weise auch OHNE besonderen Einsatz JEder aaalles zu kriegen hat ^^! Ndb. Spruch meiner Eltern gilt auch hier: "Heb' Deinen Arsch - dann friert Dich nicht und Du hast/kriegst noch was als Wohlstandsbaustein f. Dein Leben!"
    Eltern koennen ja sooooo grausam ehrlich sein ;-) !

    LG, Gerlinde

    Well, muss meine im Vorpost erwaehnten schoenen WE-Wuensche an Dich wohl groesstmoeglichst nachbessern bei Deinen Genick-Problemen ^^ = zwar 'gernest' getan, aber ....
    Viiiel Glueck und mach' bitte keinen Scheiss, ja bitte/danke?!






    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'ach wie gut daß niemand weiß daß ich Rumpelstilzchen heiß... und morgen brate ich der Königin ihr kind.'
      So könnte man die aktuelle Politik kurz und knapp und für alle verständlich beschreiben.
      Die zivile Bevölkerung, die Menschen tun mir leid, die die direkten Treffer erleiden und die Kriegsauswirkungen erdulden müssen. Nur weil irgendwo ganz weit weg irgendwelche Idioten mit Atomkoffern ihre Machtspielchen spielen müssen...!!!

      Genick ist noch dran, schmerzt aber höllisch und zieht bis in den untern Rücken hinunter. Esse Voltaren wie smarties, und schlafe im Stehen. :-))
      Es wird alles wieder gut... es wird alles wieder gut... ;-)
      LG, Sathiya

      Löschen
  6. Grmpf - Waffenanwendung gegen die gaaanz Falschen!

    Btw., WANN war doch gleich die letzte 'nach oben toedliche' Revolution ? Nachdem sich doch wohl aaalles in der Geschichte daemlicherweise DOCH immer wieder wiederholt (nur in neuerer Kostuemierung ^^), stehen ja wohl doch noch ein paar aus (nach Rumaenien), oder ?
    Mannnomannomannomann - total verzuechtet die Menschheit = nix, nix, nix dazu gelernt ?! 'Brot und Spiele': checked! Div.'s 'Feldherren' sich profilieren: checked! Diejenigen WELCHE denken, zuuu sehr mit eben ihrem eigenen Thema 'wrapped': checked!
    Einzige 'Geringst-Beruhigung' : weltweit wohl derselbe Kram!
    Habe mich uebrigens gestern noch gefragt, WO den der Unterschied zwischen 'Angie' und Putin und Ukraine gerade ist: KEINER von beiden hoert wohl auf die Wuensche seines Volkes. Ausser der Schweiz hat wohl auch KEIN Land der Welt mehr in sein Demokratie-Verstaendnis auch NACH der Wahl seiner Regierung noch Mitsprache-Recht in seinem System eingebaut. Im Gegenteil: kaum 'Dran' wird das 'Stimm-Vieh' (?!)
    zum unmuendig(st)en Kind erklaert - obwohl ihm 'vorher' groesstmoeglichst Honig ums Maul geschmiert wird von aaallen, welche einen dann letztendlich 'in Sekunden-Schnelle (= Wahl-Ende und danke gesagt) zum unmuendigen Kind' degradieren DUERFEN! Staatsgefangener mancher (zivilisierten !!!) Laender ist man auch, indem diesbezueglich viiielen anderen Laendern mit normal und einfachst erhaeltlicher Doppel-Staatsbuergerschaft gegenueber schlechter gestellt !


    LG, kopfkratzende Gerlinde

    Bitte sei Vorsichtig mit den 'Smarties'; ich fuerchte aaalles was nicht eigentlich als Nahrungsmittel zaehlt und 'ueber die Niere(n) gehen muss' gaaanz enorm ^^!

    AntwortenLöschen
  7. Sorry, mich hat's gerade vorm Einschlafen noch einmal ordentlich 'hochgezuckt' und sitze deswegen mit einer wohl seeehr (sorry die Sprache: sau-) dummen Frage hier:
    WARUM ist eigentlich - mM = ich kann welche vergessen haben ^^ - bei aaalle Inselstaaten in welchen Kokosnus-Oel 'waechst' und verwendet wird, deren Bevoelkerung, aehem, 'ziiiemlich solide' gebaut, wenn man doch davon abnehmen sollte?


    LG, kopfkratzende aber jetzt erleichtert(er) sich verkruemelnde Gerlinde mit der Bitte um Mithilfe beim Gruebeln darueber; bitte/danke im voraus.

    AntwortenLöschen
  8. Hmm, das weiß ich auch nicht mit Sicherheit. Vielleicht deswegen: auf den genannten Inselstaaten ist entweder in Hafennähe die zivilisierrte Ernährung angekommen mit all ihren Nachteilen ODER es gilt als attraktiv, gesund, wohlhabend und möglichst rund zu sein; ODER es wird nur der übriggebliebene Dreck verzehrt, weil das hochwertige Öl schon längst nach Europa exportiert wurde; ODER eine Kombination aus allem. - ??? -
    Gerlinde, uns bleibt also nur der Selbstversuch! :-)) Machst Du mit? Nee, nicht mit dem Butter-Öl-Kaffee, das war mir zu eklig.


    Genick ist wieder halbwegs im Lot. Keine Sorge, ich paß schon auf mit den Arzneien und übertreibe es nicht.
    Noch ein, zwei Tage, dann kann ich auch wieder auf die Yogamatte, ohne mich sofort sterbenselend zu fühlen!

    Liebe Grüße, und hug und knuff - Sathiya

    AntwortenLöschen
  9. Selbstversuch doch ERST wenn ich mein Gewichtsziel erreicht habe, bitte/danke!
    Grund: sonst keine genaue Indikation fuer die Wirkungsweise, nachdem ich aufgrund des Umzuges in ein weniger 'kalorien-zehrendes' Grundstueck generell eine Gesamt-Umstellung meines bisherigen Kalorien-Bedarfs erzielen muss.
    Ausserdem musste ich etwas kichernd an eine Freundin denken, welche mit einem Sinhalesen verheiratet, dann einmal fast 'aus der Haut' fuhr, da 'Curry, Curry ueber alles' = sie hatte Curry auch im Braukraut dann doch irgendwann mal 'satte' ;-).
    Bei Kochzutaten ZUR Zubereitung jedoch Selbst mit seeehr viel Eigengeschmack behaftet (= Sesam-Oel; Maggie, Soja Sauce - auch manche Oliven-Oele - usw. ^^) bin ich immer gerne etwas vorsichtig = halte das MEISTENS dann auch ein 'wenig australisch': alle haben 'gleichrangig' zu sein; 'Ballerina-Stellung' nur als 'Best-Vorfuehrung' aber NICHT immmmer ;-) !

    In diesem Sinne aus dem Land von 'mate-shift' (= offiziell 'mate-ship'; ABER: OHNE 'shift/schufften' von mates diverser Art, wuerde sich in DIEsem Lande herzlich wenig 'shiften'/tun ^^ + ;-) !!!)
    Flenne mich heute - wieder mal - zu 'tode' bei Liedern wie "I'm Australian" (= New Seekers ?), welches ich fuer dieses Land die 'passendere Nat.-Hymne' finde - seufz: " .... I'm; you are - WE ARE Australians! ....."
    = 'uebersetzt': ich bin ein Mensch, Du bist ein Mensch - WIR sind aaalle Menschen = so what the heck ....?
    (= Gehirn zum positiven 'geradeaus Denken' zu verwenden, scheint - noch immer - ein seeehr schwieriger Task zu sein = DESwegen wird von u/Menschen wohl auch noch KEINER 148 Jahre alt (wie die Schluempfe ;-) !)



    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We all are Australians, Europeans, Americans, Africans, Asians... human beings.
      Wir sind alle Menschen, nur vergessen wir das viel zu leicht und viel zu gern. Es ist ja immer leichter, sich vor dem Nachbarn zu fürchten und ihm irgendwelche Gruselgeschichten anzudichten als sich mit ihm anzufreunden und ihn kennenzulernen.

      Selbstversuch auf später verschieben? OK. Ich habe auch erst mal weniger Lust dazu. Es ist immer noch nicht die gesamte Weihnachtsschokolade alle... :-)

      LG, Sathiya

      Löschen
  10. Jep, DAS meine ich (auch): Leben und leben lassen. Auch wenn ich beim Blog 'rheinland-blogger' wirklich meinem Zorn ueber 'Langeweile-Gewalttaeter' schon ordentlich Luft machte und auf den Film 'Harry Brown' hinwies ^^!

    Inkl. das Problem mit den Weihnachtsgenuessen, welche da noch zu recyclen waeren. AUSgerechnet diese Saison musste G.2 auf der geschaeftlichen Seite von 'Weihnachts-Hampers-Empfaengern' stehen und dann auch noch sooo Gute - seufz. Ein Bild, welches wir am NJ-Tag schossen mit angeberisch 'Stress in Suburbia auf diese Tour ueberleben' zeigt uns in den Riiiesen-Eier-Sesseln mit den Riiiesen-Weinglaesern und 'Magazin-Deco-Style' Leckereien vor der Nase. Selbiges Bild brachte so ziemlich zuverlaessigst die meisten Kommentare von allen Seiten, welche es als N.J.-Gruss gesandt bekamen. Inkl. meiner eigenen Familie, welche da mit Argus-Augen feststellte, dass da evtl. kaum ein Stueck Selbstgemachtes drunter waere = fast richtig; sonst wuerde ich bis zu meinem Geburtstag 'Recycling-Probleme' mit dem gesamten Weihnachtskram haben - nicht nur bis Ostern ;-) !
    Schwagerherz will/braucht jetzt un-be-dingt AUCH soooo 'grosse Trinkbecher' (= 1 1/2 l jeee, sehen darin gerade mal elegant nicht zur Haelfte gefuellt aus ;-) ). Andere fragten, wann wir Affen endlich die Bananen im Hintergrund ernten koennten. No, isn't Banana just drives me occasionally 'banana' (= nuts/verrueckt!): some varieties of 'Bird of Paradise' can get hellish big ^^! EIN laaaanges Kleid - am Nachmittag? = Ich liebe lange Kleider in meiner Freizeit - sie streicheln sooo schoen (von oben nach unten und umgekehrt) um die Beine ;-) ! usw. usw. usw.

    Ansonsten: hier wieder alles o.k., nachdem ich am WE eine mittlere Revolution ausgeloest habe mit meiner schlichten Weigerung von "dann unterschreibe ich DAS eben nicht!" Dies nachdem vorneweg 2 Parteien die ganze Zeit alle meine Einwaende ignoriert haben und im Prinzip 'alleine (= ohne mich) beschlossen' = dann KAM eben auch "ohne mich!" in Form o.g. Weigerung.

    Das DAraus resultierende 'schlechte Wetter', habe ich gestern dann versucht Winnie-Pooh-style gepaart mit Gerlinde Sturheit zu ueberstehen = in bestem D-English:
    smalish clouds go puffing by - GsD auch sonst gar mancherlei ^^ + ;-) !
    Auch wenn selbst eingebrockt, so war ich doch sehr froh um meine Schmusedecke und hilfreich zur Verfuegung gestellten Pullover zum drunterkuscheln. Man moechte nicht glauben, WIE konfus manche Leute reagieren koennen, wenn sie SELBST mal die 'eigene Medizin' abkriegen - auch wenn ausnahmsweise vom 'angeblich untauglichen Projekt-Manager'* und in Form des einfachen Satzes von "DAS unterschreibe ich dann nicht!" Toll, brachte denn DOCH letztendlich 2 staendig ohne mich verhandelnde Parteien zum Stoppen und Denken = brilliant (= auch wenn 'Schlecht-Wetter' bringend )
    ... und ich habe noch fuuuurchtbar scharf geschossen, indem ich ihm an den Kopf warf, dass er gerade DAS mache, was er mitunter als Selbstbetroffener im Berufsleben auszuhalten habe: einen 'Projekt-Manager' einsetzen und walten lassen, welcher von der Materie keine Ahnung hat: IHN !

    LG, Gerlinde

    - Fortsetzung folgt -



    AntwortenLöschen
  11. - Fortsetzung 2/2 -

    Neiiiiin, verdammt, ich bin wirklich KEIN Roboter, ABER boy waere das derzeit hilfreich ^^!!!

    (Gruess, Dich und 1/2 sorry fuer's Mauzen: ich weiss warum ihr die 'Robot-Stolperfalle' einbaut und dies nur zu u/eigenem Schutz ist und ihr unschuldig seid - seufz)

    * NATUERLICH bin ICH 'ungeeignet': habe nur komplett alleine und ohne jegliche Hilfe (= ausser dann einpackende Spedition) einst ein komplettes Haus in D. zum Abtransport nach Australien vorbereitet; es 'Final' geleert; das Haus dazwischen verkauft = Makler mit Interessenten alle Daumen lang durchlatschen gehabt und mich aufhalten (= verflucht: nie wieder!); Familie, Verwandte, Freunde und Bekannte troesten muessen bzgl. u/Wegganges; das verbliebene Auto noch rechtzeitig verkaufen (ohne es dann noch dringendst zu brauchen, da die Huette in 'Deutsch-Jodwehdeh' lag) und meine eigene Abreise organisiert.
    Dies alles in weniger als 3 Monaten = NEIN ich bin bloed = ich kann so was nicht ^^!
    Lustigerweise hat ihn (= G.2; war schon in Australien arbeiten nach alter Manier von mir 'ich habe Deinen Koffer schneller gepackt, als Deine Fa. alle noetigen Papier-Formalitaeten') dann HIERzu die austral. Mutter etwas nervoes gemacht mit ihrer schlichten Frage ".... bist Du sicher, Junge, dass sie dann auch wirklich nachkommt? Das ganze Geld hat sie ja dann schliesslich auch noch alleine in den Haenden "

    AntwortenLöschen