Donnerstag, 18. Dezember 2014

Äffchen gebraucht

Äffchen kann man nun auch gebraucht kaufen, wußtet Ihr das?!?!
Also wer für Weihnachten noch keine wirklich zündende Idee hat - hier ist sie! :-))

Quelle: google.


Ist es nicht süüüß? Man muß es mit einem Wattebausch streicheln, damit es nicht kaputt geht...

Kommentare:


  1. Ja ich weiss - sind uuunheimlich suess; muessten aber noch geeehoerig fuer 'meine Zwecke' wachsen ;-)

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt, daß ich das nicht ernst gemeint habe - ich meinte ja nur, falls Mr. Schim Pansie mal eine Auszeit braucht, dann gäbe es noch einen Kandidaten, der einen mal umarmen kann (auch es nur den Finger zu amgreifen schafft). :-)

      Ich würde mir nie nie nie ein echtes Äffchen kaufen... egal wie niedlich sie wären.

      Löschen
  2. " ... nie nie nie ...." heisst aber nicht ca. equivalent dasselbe wie G.2's Aussage bzgl. Faschings-Hochsaison: " Ich brauche keinen Fasching, ich bin ohnehin das ganze Jahr von eigentlich zuuu vielen Narren umgeben." Oder ;-) :-D ?
    O.k.: Mit EINEM aus diesem Pulk hat er ja wohl Recht - DEN hat er sich aber auch noch aus Entertainment-Gruenden angeheiratet und will ihn - trotz viiiielem auf dessen 'Negativ-Seite' - nicht abgeben = habe ich eben meine 'liebevolle private Buehne' = was will man mehr ?!

    Aber Spass beiseite: hast Du zufaellig und auswendig eine Ahnung, wovon diese kleinen Knirpse leben?
    Wenn DIE unter 'Honey-Eaters' laufen, dann muss man aber als fuetternder Mensch sich schon auch Gedanken machen, WIE man das klebrige Zeug in die Zwerge hinein kriegt. Zumindest einfach vor einen flachen Teller mit dem Klebzeug hinsetzen geht nicht, weil sie dann wohl klaeglich darin kleben bleiben und sonstige Fluessigkeit in - aus deren Sicht - 'See-Form' (= Teller) koennte die doch auch versehentlich ertraenken. Mit Dolch und Stroh-Halm um evtl. Bananen anzustechen und dann auszusaugen, werden die wohl auch nicht natuerlicherweise bewaffnet sein, oder (= ordentliches Kopfkratz) ?

    Ansonsten: Mr. Schim P. wird hoffentlich bald ziiiemlichen Erholungs-Urlaub kriegen. Habe keine Lust, noch einmal auf meine bis dato groesste Dummheit im Leben herein zu fallen und mir Kopfzerbrechen um eine Problemloesung zu machen, welche dann ohnehin nicht gewuenscht/noetig ist sondern gaaanz anders geloest wurde = meine Mutter ist hierzu ja der groesste Weltmeister im 'unnoetig arbeiten' lassen und ich VT falle da auch immer wieder drauf rein. Nehmen wir die passende Bezeichnung in einer anderen Sprache - klingt huebscher wenn mir schon die 'Farbe' davon nicht an mir gefaellt: sono stronzo ;-) :-D !!!
    Na ja, vermutlich stand's auch als Antwort vor meiner Nase sichtbar und ich hab's nur nicht gesehen/sehen wollen?!
    DAS packen wir jetzt gaaanz krass australisch: Humor ist, wenn man TROTZDEM lacht und sich sogar an kleinstem (und selbstgemachten !) Mist erfreuen kann = damit auch langsam mehr Auszeit f. Mr. Schim P. - hoffe ich mal - denn denselben Fehler 2 x machen ist wohl unwahrscheinlich und nicht ratsam - mM!

    Schoenes WE rundum; kann derzeit keine Versprechen ueber Mitspiel-Moeglichkeiten meinerseits abgeben, denn mein Leben wird jetzt vom Rollercoaster zum Rollercastor. Auch wenn beide landlaeufig als Bezeichnung f. 'drunter und drueber' genommen werden, so unterscheide - ich persoenlich zumindest - wie folgt: Ersteres hat noch Bahnen/Gleise/Schienen = eeetwas 'Fuehrung'. Letztere koennen jederzeit ueberall hingehen/-fuehren, haben mitunter ordentliches 'Gewicht' auf sich und sind darum mitunter auch schwer zu bremsen. Die offizielle Version ist sprachlich benutzt aber wohl ohnehin 'Rollercoaster'.

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. ... je laenger ich das Dingens ansehe um so brauchbarer erscheint es mir als 'Blusen-Tascherl-Einsatztauglich' = zum ueberall hin mitnehmen, hey? Die, aehem, 'groesseren Modelle' sind naemlich ab und an
    so furchtbar schwer am Genick zu nehmen um sie, aehem, mitunter in ' gewuenschte Richtung' zum Mitspielen zu, aehem, 'ueberzeugen' ;-) .

    Ansonsten: Hier zwar alles o.k., jedoch gepaart mit Hektik und sonst. 'Excitement'; u.a. wie folgt:

    a) Schreckensfund nicht nur in Cairns sondern auch in meinem Haus: ich noch bloeder als ohnehin schon frueher gedacht :-o ! Zumindest hier die Gruende gefunden! Macht aber wohl aaalle involvierte Parteien nicht gerade gluecklicher - seufz.

    b) Bitte sage jemand R. vom Z.-Blog, er moechte bitte ab sofort bis baw. eeetwas mehr Voodoo-Gegenzauber auflegen.
    Dies sollte ihm doch nicht allzu schwer fallen - hoffe ich. Grund hierfuer: Auf einer Tour durch I*ea (= man glaubt es kaum, aber man braucht manchmal DOCH meeehr 'Billy's' als manchereiner meint ;-) ! ) stupste mich G.2 an und versuchte meinen Blick dezent auf eine Dame mit 'maeeeechtig Holz vor der Huette' zu lenken. Als ich 'Beute' auch bewunderte, ergab mein Gekickse von "Uiii, Z.-Traumfuellung" dann natuerlich eiiinige Fragen in welchen - mM - auch Eifersucht mitschwang. Dies grinsend feststellend dachte ich mir dann boshaft in ca. "das LASS ich jetzt einfach; mit DEM ist er (G.2) guuuut 'beschaeftigt' und DEM (R. v. Z.-Blog) schadet etwas Revanche an 'schlechteren Vibes' sicher ohnehin nicht zuuu sehr bei seinem

    b.a. Schutz seiner Fan-Gemeinde
    b.c. Seinen eigenen Zauber-Skills.

    Ach ja, uuuund froh werde ich sein, wenn auch der diesjaehrige Rummel um 'diesen speziellen Dezember-Geburtstag' eeendlich um ist = bei uns ist's hier katastrophal - ausser bei I*ea und sonst. nicht unbedingt lebenswichtigen Laeden zur Geb.-Party-Vorbereitung (Augenroll).
    Wuenschte mir seeehr, dass wenigstens vom eigentlichen, wirklichen und sinnvollem Ursprung auch an den restl.
    335 Tagen eeetwas mehr zu spueren waere - seufz. Na ja, mein Geb. ist es wenigstens nicht!

    Wuensche rundum 'This time of the year seasonal greetings' mit moeglichst wenig Kopf bzw. nur 'guten Kopf' (= mein Bedarf an 'diesem' ist aber wieder f. 'ne ganze Weile gedeckt - kicher). Guten Rutsch mit sicherer Landung kommt mit meinem eigenen 'Disclaimer': bitte selbst organisieren und aufpassen. So jemand vergessen hat, sich vom Christkind passende 'Schutz-Ausruestung' gegen mich zu wuenschen - tough luck = dann eben wieder in alter Manier mit mir herumkaempfen = notfalls einfach nicht lesen ;-) !

    LG, Gerlinde



    AntwortenLöschen
  4. Doppelter Rittberger: danke fuer 'hinterm Vorhang' !

    Ansonsten hier:

    - wettertechnisch so ziemlich einiges - ausser Schnee (= ausnahmsweise gleich mit Euch, oder ;-) ?)
    - Futter f. 'Szenen einer Ehe' bei the bucket load, aber max. nur die lachhaften (= Zaubermann-HINTERher-ist's-meist-leichter-zu-lachen) hieraus evtl. mal auf Blog 'servierend' = manche sind einfach zum Kringeln und selbst ich bin teilweise dabei vor Lachen 'fast gestorben' = MEIN 'Maenner -Alt-Spruch' left, right and centre zutreffend mit dem Eigenen SOwie - wie ueblich ^^ - auch Anderen !!!
    - ge-/beschissen viiiiel Arbeit (und weeeenig Lust dazu ;-) !)
    - werde NACH 'Dem Urlaub' Urlaub VOM Urlaub brauchen ;-) :-D !!!
    - selbst wenn ich Dir aaalles bruehwarm erzaehlen wuerde wuerdest Du's nicht glauben - also waehlen wir irgendwann 'ueberlebbar Glaubbares' zur nur Erheiterung.
    - hatte selbst Kopf, 'Kropf', Bauchweh (= vor Sorgen, Lachen und 'zuuu viel bunt gegessen' = fuer LL wuerde gelten: Liebster, shut up, please ;-) !) PLUS Muskelkater von Dingern, welche ich gar nicht wusste, dass ich sie habe und damit auch mal 'weh tun' koennen (= prust!)
    - Mein in u/Ehe ERSTER Weihnachtswunsch war (noch) nicht moeglich; bzw.: ich muss die '1 Woche NICHT Autofahren muessen' (= auch nicht als Beifahrer ^^!) wohl 'zusammenstueckeln' (seufz)
    Dafuer hatte ich fuer eine fast 10 m lange Kitsch-Perlen-Girlande f. irgendwann in den letzten Jahren von G.2 gewonnenen Glitzer-Kust-Christbaum (= iiiigitt: ich fasse diesen nur mit spitzen Fingern* an um ihn AUS der Aufbewahrungstuete zu kriegen und auch mit noch mehr 'spitzen Fingern' wieder vorsichtigst IN dieselbe zu heben und zu verstauen bis 'XY-bekannt' !) eine exxxxtrem gute Verwendung 'dazwischen': mehrstrandig aufgeschlagen, verknotet und dann noch immer gut als 'Charlston-Halskette' getragen zum entsprechendem Outfit zum Outing mit aelteren Freunden. Der Herr dieses Paares bog sich vor Lachen als ich zu seinem skeptischem Blick von "Haeee, sooo was Kitschig-Billiges?" kess grinsend meinte "This time of the year - it's doing a nice deco-trick for an artificial xmass-tree, hence can try to do the same trick with me - therfore I borrowed it from there !!!" = Weisst ja: aehnlich wie die 'Gardinen-Jacke' ;-).

    So, gehe jetzt beruhigt zu Bett - setze vielleicht 'Ansonsten' noch bei Dir auf Blog ein und vertschuesse mich also damit mit liebsten Gruessen an Dich und aaalle gerade bei Dir im Hause:
    Gerlinde
    (nooooch keinen Deut 'besser' als frueher = Neujahr kommt ja auch erst = DA hat man - aufgrund von guten Vorsaetzen und Wuenschen - noch eine weitere Chance ;-) :-D)

    Habe gerade noch meinem Ehemann 'fuersorglichst' den Schluck Rotwein samt Glas aus der Hand genommen mit der - ebenso 'fuersorglichen' Erklaerung, dass er dann nicht 2 x laufen muesste, wenn ich ihn denn baete mir auch einen Schluck von dem roten Zeugs zu besorgen = DAS verblueffte Gesicht = ich glaube, ich lass mich bei ihm vorsichtshalber NICHT vorm Fruehstueck sehen ;-) = da ist er derzeit seeehr gluecklich ueber jeden angewandten Auszaehlreim, WER von uns beiden selbiges machen soll = zu seinem Bedauern gewinnt er seltenst gegen 'MEINE allg. Lebensglueckstraehne' :-D !
    Habe ausserdem beschlossen, zum Jahresende 'buchhalterisch' zu agieren und aaaalle diesjaehrigen 'Sorgen und Probleme' um zu benennen (= damit hoeren sie sich wenigstens im Nachhinein besser an ;-) ! ).

    - Fortsetzung folgt -

    AntwortenLöschen
  5. Hochgradigst hierzu motiviert hat mich ein gestriger Besuch in einem 'austral. Jodwehdeh' (= wenigstens mit Sunnyboy George = schmelz weg = muss am Namen liegen nicht - nur - am 'Pappdeckel' und deswegen suess aussehend und 'grossem Freund' Konkurrenz machend ;-) !): viiiiele andere und viiiiel schlimmere Sachen gehoert und behalte mir darum lieber wieder meine Eigenen ^^ + ;-) = davon in Teilen spaeter evtl. mehr. Inkl. dass ich hierbei ueberraschend in ein 'Doppelgaenger-Gesicht' lief, welches ich zwar oefter sehe, aber nicht glaubte, dass es ueberhaupt noch in dieser Form existieren wuerde: mich traf fast der Schlag! (Augenroll) = Life isn't a beach ;-) !


    * Btw.: schon erwaehnt, dass ich auch Glitzer-Glueckwunschkarten aaaller Art, aehem, 'un-liebe' ( ;-) ) und derlei mit ebenso spitzen Fingern meist ERST wasche - bevor ich sie lese ^^ + ;-) ! Dies seeehr zum unglaeubigen Leidwesen einer lieben Freundin mit einem exxxxtremen faible fuer derlei rubbish und mich unglaeubig ansehend zu meinem Geknurre von "you've got several chances to stay friend with me: a) erase me entirely of your mailing list b) send me more 'solid' cards c) at least use a washable pencil to do the writing, please!

    AntwortenLöschen
  6. PS - nachdem 'ER' sich noch immer nicht gebessert hat:

    (Juuuchuhu, Du bist noch DA - sprich: Knecht Ruprecht hat Dich nicht eingepackt und/oder mitgenommen? Fein - fuer uns! Pech fuer Dich: mich auch nicht ;-) :-D ! )

    AntwortenLöschen
  7. Aaaaah, was mach' ich jetzt: als naechstes mal probieren, ob ich auch auf Wasser gehen kann ;-) ?!

    Kaum nehme ich 'Anti-Schnee' in den Mund, kriegt ihr da drueben ploetzlich doch 'meeeterweise' von dem Zeug?!
    Na, ja, dass ich vielleicht manchem maennlichen Blogbesitzer 'zuuu viel' werde und diese dann leicht 'durchdrehen', kann ich ja geraaade noch verstehen, ABER: Schneeeeee jetzt auch noch ;-) :-D ?!!!
    Nachdem ich aber die 'Knecht-Ruprecht/Krampus-Chance' ohne Blesuren unbeschadet ueberstanden habe, gilt auch fuer 'Schnee': NO chance against me in the long run - ONLY temporary !

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  8. Btw.: erwarte hier auch bald Schnee ^^ + ;-) !
    Grund: waehrend der umrara 1 + Std. Fahrt nach bootcamp und nur 300 m Hoehen-Unterschied zu ueberwinden, hatten wir eine Temperatur-Absenkung von 28 Grad auf 17 Grad = 'beweg' Deinen Arsch' (= noch immer gueltiger einstiger Satz meiner Eltern gegen 'Frostbeuleln' = hab' ich also mit groooosser Begeisterung 'bewegt' das Kerlchen ;-) !!!
    Winke, winke mal auf diesem Wege hier an Sathiya mit ihren derzeit technischen Problemen = durch diese Info zuggleich Info an andere Leser: sie lebt und scheint gesundheitlich 'mixed bag mit gelegentlich 'Kopf' ' zu sein.
    Freue mich schon, wenn mein 'fav. Blog-Raufpartner' wieder auf Ihrem eigen Blog mitspielen kann (freudig huepf!).

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  9. PS: wem's gerade zu langweilig sein sollte und deswegen auch Einschlaf-Probleme haben sollte, kann's ja mal mit dem Anfang meines 'Neuen Romanes' bei 'evening/morning' versuchen ;-)
    Warnung: eeechter Gerlinde!

    AntwortenLöschen
  10. PS:
    Sollte jemandem langweilig sein und nicht schlafen koennen:bitte mit (m)einem 'neuen Roman' auf 'evening/morning' versuchen ;-)! Ich spiele mich dort mal einstweilen bis mein fav. Blog-Raufpartner' wieder auf Ihrem eigenen Blog mitspielen kann.
    Vorsicht: eeechter Gerlinde mit wohl Ueberlaenge (=damit sich u/Freund 'Hoerrrr Computer' wieder ordentlich eingewoehnt ;-) !!! )
    ... und extern mit was Gscheitem den Kerl fuettern waere evtl. auch nicht schlecht, nachdem er - schon wieder - eiiiniges auf Blog '(fr)isst' (Augenroll) = na denne: auf ein gutes neues Jahr mit wohl 'selbem Strickmuster' ?!

    AntwortenLöschen
  11. Kopfkratz, sollte ich vielleicht gar nicht erst hier bekannt geben, sonst muss ich mich tatsaechlich noch laenger alleine beim Bloggen spielen, aber: Schlaftmittel-Fortsetzung auf 'evening/morning' f. 'entsprechend
    Beduerftige' ;-)

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  12. Bin fast zurück. Laptop geht wieder, ist aber noch verflixt langsam. Nächste Owche gibts ein neues, vermutlich.
    Daß Blogspot shcon wieder Kommentare frißt, tut mir leid, kann ich aber nciht ändern. Vielleciht sollte ich den Blog zu einem anderen hoster umziehen - habe mich lang genug geärgert.
    Wer Tippfehler findet, kann sie behalten - die minions haben die nämlich die tastatur umgeräumt ich finde kaum noch einen buchstaben...!!! :-)

    LG, sathiya

    Bin vermutlich erst spät nächste WOche wieder online, bis dahin offline. Renitente Technik, die. Spielt nicht so mit, wie ich das erwarte. Hmpff. :-))

    AntwortenLöschen
  13. ;-) - sortieren wir das Dingens (= Technik) wohl einfach auch zum alten Spruch "wie menschlich doch die Tiere; wie tierisch doch die Menschen? " Immerhin ist bei Blogging-Technik ja wohl DOCH noch seeehr viel menschl. Mitwirken dabei - zumindest in 'admin-form' = den 'Rest' mag ich evtl. gar nicht wissen und im 'pebcak-en' bin ich selbst ja bekanntlich ein Gaertner bzw. wohl mitunter 'Weltmeister-Gaertner' = pssst, nicht verpetzen, bitte.
    Kopf hoch, Sathiya - ich versuch' das ja auch = auch wenn mir mein Zahnarzt hierzu sicher aufgrund oefteren Zaehneknirschens wieder an den Kopf schmeissen wuerde "Uiiii, guuuutes Pferd waeren wir, Gerlinde!"
    Zumindest helfen Entspannungsuebungen vorm Schlafengehen gegen naechtliches 'Nach-Arbeiten' von Tagsueber-Geschehnissen in Form von Zaehneknirschen OHNE dass ich staendig die 'Trense' (Beiss-Schiene ?) brauche ^^. An LL & 'Co.' ergeht hier gleich ein Vorschuss-Dankeschoen fuer's hoefliche NICHT-Kommentieren sondern nur grinsend und persoenlich 'weiter zu denken' = steht aber ohnehin NUR DEM zu, welcher auch den hoechsten Preis dafuer zahlt: lebenslaenglich in Form von Heirat ;-) :-D !!!

    Freue mich schon seehr, wenn Du wieder mitspielen kannst auf Deinem eigenen Blog - fuehle mich schon etwas aaarg einsam hier - seufz!

    Ganz liebe Gruesse,
    Gerlinde


    Btw.: werde heute die Nacht evtl. im Schlafsack vor dem Postamt verbringen - hatte Benachrichtigungskarte im Kaestchen (Luftsprung :-D ) !!!

    AntwortenLöschen
  14. Komme gerade - mit Schlafsack Linus-Style hinter mir herziehend - vom Postamt ;-) = hatte dort noch 7 weitere Mitstreiter seeehnsuechtig auch das Oeffnen der Tore abwarten. ICH bekam natuerlich wieder Ober/Ueber-Treatment mit der Frage, WAS ich denn wohl so seeehnsuechtig erwarten koenne um mich zu so einer unchristlichen Zeit ( 9.00 a.m.?) schon aus den Federn zu motivieren. Also Echt-Version nunmehr: G.2*wieder regulaer zum Bhf gebracht; danach zum Baumarkt gefahren (= bei G.2 im Schlepptau darf ich ja nueschts schief ansehen um es evtl. f. gaaanz andere Ideen herumzudrehen und dann vielleicht heim zu schleppen, wo es ihm dann - manchmal - Arbeit machen koennte mit der Umsetzung dieser meiner evtl. Gehirn-Pfurze = pffft-tztztz); fand dafuer eeeendlich eine Pflanze, welche ich seit ich in Australien bin ^^. Hierbei mich DERart 'Rumpelstilzchenmaessig' aufgefuehrt, dass sich eiiiniges an in der Naehe arbeitendem Personal verwundert nach meinem Befinden erkundigte ^^ (= Z. hat vielleicht DOCH recht: irgendwie muss ich hier wohl auf etwas in der Luft Befindliches 'drogisch' reagieren :-D !) Danach zum Shopping-Centre mit Postamt drinnen gefahren; Gerlinde-Ober-Geissen-Peter-Glueck-Style billigst eingekauft, d.h. f. 13 $ folgendes bekommen: 4 Mangos** = Stck. regulaer 2 - 3 $; ueber 1 kg Mini-Roma-Tomaten = 200 g reg. 3 - 4 $; 400 g Schweine-Filet = reg. 13,50 $; 150 g. organic Snow-peas = reg. 4 - 5 $; 3 x 4 $ Caramel gefuelltes Shortbreads (bin noch nicht hinter den Trick diese selbst zu machen gekommen - grmpf!); 1x 'Stangen-Salatgurke'.
    D.h.: Monstera deliciosa (= die gesucht+gefundene und einfach aus der Mode gekommene Pflanze) eindeutig schon hereingespart (8 $)
    Sie war gesucht wegen ihrer Riesenblaetter, welche ich wollte/will f. Blumen-Arrangements als ab und an Hintergrund um 'Kaskaden-Straeusse' zu machen. Dies zumal ich dazu noch ca. 1,20 m hohes 'Schnittlauch-Gras'*** habe. Letzteres sieht schon als 'herausragende Centre-Spitzen-Formation' eingebaut extrem gut aus. Ach so, ich habe wohl noch nie erwaehnt, dass ich Bluemenstraeusse und Gestecke in diesem Lande mir lieber selbst mache, da mir die meisten Floristen leider entweder zuuu phantasielos oder zuuuu bunt arbeiten. DAS fing aber schon an bei der 'ersten Runde Australien' (= nunmehr ca. 30 Jahre), als sich G.2 f eine Einladung beim Chef f. dessen Frau ueberraschend einen Blumenstrauss einbildete und aaalle - mM - leider in vorgenannt bemeckerte Kategorie fielen PLUS herzlich wenig Auswahl in generell - ausser roten Rosen (= geht schlecht, oder?) Der dann von mir gearbeitete Strauss wurde dann allerdings nicht nur von der eigentlichen Empfaengerin hochgradigst bewundert (plus um die Adresse der Herkunft gefragt) = peinlich, wenn man dann die Floristen der Umgebung durch seine Eigen-Regie in Miskredit bringt = leider allerdings viiiielfachst auch von anderen geladenen Gaesten bestaetigt worden ^^. Auch Aussie-Mum wurde - zu ihrem groesstem Entzuecken - oefter mit sog. 'Kakaden-Straeussen' aus meinem eigenen Garten f. ihr Piano bedacht. Bis sie mir dann auch einmal das 'Nicht-Sterben-sehen-Koennen' gestand und ich ihr einen Kust-Blumen-Strauss versprach. Hierzu meinte sie, dass diese aber schon von Anfang an tot - da zuuu kuenstlich - aussaehen. Den dann tatsaechlich Erhaltenen hat angeblich jeeeder befreundete Besucher (= diese getrauen sich; Fremde**** duerfen ja hoeflicherweise nicht ) angetappst um auf Echtheit zu ueberpruefen = Ober-Bingo (hihihi) !!! Meine 'Lieblings-Blume' ist allerdings ein seeehr kleinbluetiges Rank-Unkraut mit dunkel-lila Schlund an tomatenroten Bluetenblaettern = konnte L. - vom 'Net-Naeh-Club' nie verstehen, was sie gegen Lila und Rot - und schon gar nicht fuchsia - hatte = ich sah's 'gelebt' ; es ist auch in Deutschland existent) Ich habe davon dann immer gerne 3 unterschiedlich lange Ranken aus einem Schnappsglas, welches wie eine Mini-Sektfloete aussieht, 'runter-kaskaden'.



    - Fortsetzung folgt -

    AntwortenLöschen
  15. - Fortsetzung 2/3 -

    (Da, auch ein paar Bluemchen f. DICH - ist auch bei Blumen eigentlich egal ob Du'n Junge oder'n Maedel bist, oder? Zumindest waerst Du selbst als Junge nicht der Erste, welcher Blumen von mir bekaeme = muesstest'de dann schnell lernen, wenn's bei Dir'n 'first' waere = sorry - und nur nicht rot werden ;-) !)

    Tulpen; zur Haelfte stuetzen und schlicht mit nur eigenen Blaettern in eine bauchiges alte Tee-Kanne und dann auf die Ecke meines Solitaer-Schrankes stellen, wo sie huebsch dann umkippend herunterhaengend beim Vorbeigehen genau sich in die Bluetenkoepfchen gucken lassen. Mit Letzteren habe ich aber - wenn selbst Gewachsene (= viiiel Aufwand von Zwiebeln-im-Kuehlschrank-Vorkuehlung fuer die meisten Regionen in diesem Lande ^^!!!) oefter mal das Problem, dass ich mich entscheiden muss, sie entweder als Vasen-Blumen oder als Salat zu verwenden - ooops. Die Bluetenblaetter schmecken naemlich ziemlich angenehm und 'knack' als Beigabe f. geschischte Blatt-Salate; sie faerben auch die Marinade meist ziemlich intensivst ^^! Auch die altmodische Version in einer Vase, 1/3 hoch wie die Tulpen lang (um auf der Tischplatte sich dann 'auszukrabbeln' beim Umbiegen) finde ich noch immer seeehr verfuehrerisch trotz der moderneren Art von 'Vase hoch bis knapp unter die Bluetenkoepfe' = ect. ect. ect. Thema :-D !

    Tja, zurueck zum Postamt: nach Einkaeufe im Auto verstauen dann vorm Postamt herumgezappelt - so wie die 7 Anderen - und bin dann genau wie diese 7 'schlussverkaufsmaessig' durch die Tuere gefetzt, als ob's keinen naechsten Tag gaebe (= seeehr unueblich f. Gerlinde, welche bei DERlei Gebaren Anderer dann meist rueckwaerts wieder verschwindet statt sich mit in die 'Fluten' zu stuerzen ^^). Paeckchen - in weiser Voraussicht - erst daheim geoeffnet :-D :-D :-D ! Danke, liebe Sathiya - viiielen herzlichsten Dank!!! Werde im Laufe des Tages - hoffentlich; so ich mit ein paar nachzuholenden Arbeiten wieder etwas 'auf Track' bin (Augenroll) - mich noch per email bei Dir melden. Deiner Juengsten kannst'De bitte sagen, dass ich DERlei Aehnliches einst einem maennl. Lieblings- Kollegen(= DER, mit welchem ich immer gemeinsam sein Playboy-Magazin angucken durfte ;-) !) zum Geburtstag antat: er traeumte vom (grossen) Porsche ..... und bekam von mir einen Matchbox-Grossen mit Mini-Giesskanne dazu und der ca. Empfehlung "3 x tgl. giessen; ab und zu mit Spueli sauber machen uuuund polieren ueben". Kannst Dir also vorstellen, WIE ich gelacht habe ueber die 'Beigabe' Deiner Juengsten !!! Inkl. DAmit wieder meinen ca. Satz von "Es kommt aaaalles irgendwie wieder auf einen zurrueck; d.h., ueberlege Dir WAS Du verteilst und 'belade' Ausgeteiltes besser niiiie mit wirklich boesen oder agressiven 'Vibes' !" bestaetigt bekam :-D :-D :-D !
    ... uuund mein 'gut-feeling' von 'besser daheim erst hineinfetzen' war auch richtig: wenn die Ueberraschung noch zuuusaetzlich in allen moeglichen Oeffnungen separate Ueberraschungen zum finden birgt, mag man diese auf keinen Falll evtl. in den dunklen Tiefen des Autos verlieren!

    Schmeisse mich jetzt seelig kichernd in die Arbeit; bedanke mich noch einmal innigst; zelebriere 'Einweihung' mit ein paar Sachen; schreibe 'Bilderrahmen; kick-sicherer' auf die Eikaufsliste (= guess wofuer ;-) !) und hinterlasse hier nur noch eine 'Geschwindigkeits-Verschwindibus-Staubwolke' mit lieben Gruessen dazwischen;
    Gerlinde



    - Fortsetzung folgt -

    AntwortenLöschen
  16. -Fortsetzung 3/3 -


    * DAvon spaeter mehr - DER haute mich gestern fast 'off-socks' mit einigen seiner Bemerkungen (inkl. 'Fremdsprachen-Lernen' = oesterr. im spez. Fall !)

    ** Oh, wie ich mich vor allem auf ein Fisch-Filet mit Mango und Tomaten-Salsa mit Minze darin freue (Freuden-Hopser)

    *** Sieht - mM - auch als eines der wenigen Beiwerke - ausser langen Efeu-Ranken - gut aus zu Watsonia-Straeussen (Distanz-Optik ein wenig wie Gladiolen: lange solide Stiele; imposant-elegante Wirkung und 'Schnittlauch' dann NOCH laengere 'Beine' = Hmmm, ja, schaut schon umwerfend aus ! )

    **** Diese fragten aber angeblich dann oefter, wie er denn sooo huebsch sein koenne ohne sichtbaren Wasser-Kontakt (= er LAG einfach nur mit laaangen Bindebaendern gewickelt - ohne Vase - auf dem Piano; farblich passend zu Vorhaengen und sonst. 'soft-furnishings')

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sathiya, ich erlaube mir hoeflichst, Deinen Blog - wieder einmal - fuer mich zu 'kidnappen' bitte/danke; hoffe aber wirklich auf Deine baldige Rueckkehr hier - seufz!

    Nachdem's mir in den letzten Tagen aus div.'s Gruenden etwas die Stimme verschlagen hat wurde ich gestern ueber Nacht auch noch - genau so wie viiiiele andere auf der Welt - zum 'Charlie'. Ausserdem frage auch ich mich immer mehr, ob sich DER, in dessen Namen der sog. Wahnsinn (an-geb-lich ^^) immer begangen wird, nicht wirklich bald seiner angeblichen 'Ritter/Verteidiger' schaemen wuerde (inkl. Mohamed sich im Grabe umdrehen ^^!) = da wird aaallen Ernstes eine Religion - welche auch ich frueher sehr bewunderte - durch abscheuliche Horror-cum-Rache/Verteidigungs-Aktionen DERart in den Dreck gezogen, dass es einem nur noch wundern kann, warum sich die 'Guten' unter DERselben Gruppe nicht MEHR gegen die 'eigenen Verschandler' wehren ^^! Ich meine 'Pegida' ist zwar eine Loesung (= De-Nazifizierung hat schliesslich auch funktioniert, oder?), ABER auch diese erscheinen mir schon bald statt schlicht und einfach 'P' eher als 'PPP' (= pagoden-/pyramidenhohes Pack of Panikmachern ^^) = wie soll DAS weitergehen, bitte? Kann wirklich keiner seinen Harvey, Gott, Kuerbis, Allllllaah* und sonstwas mehr privat und fuer sich alleine hinter geschlossenen Tueren 'im Zaum' halten? Keiner sich mehr alleine an denen erfreuen? JEDER den Rest der Welt 'missionieren' wollen/muessen ueber SEInen 'Krempel' ? Mir feeeehlt mittlerweile jeglicher Glaube, allerdings folgender zuerst: am VERSTAND der Menschheit ^^ ^^ ^^! Vor aaallem - wenn ich mir das GENAU ansehe - am Verstand DERer mit angebl. 'zerspaltener Identitaet von Nationalitaet' = welche von ihren Eltern meist unter viiiiel Aufwand und Leiden in ein sog. 'besserers Lebens-Mileu' versetzt wurden und sich bockig freiwillig wieder ins 'alte Bessere' freiwillig hineinsetzen. Koennen sie ja bitte schoen, ABER: haetten ihre Eltern dies einst schon als Gaeste das so gewaltsam gemacht, wie SIE das derzeit machen, gaebe es heute diese 'Zerspaltenen' schon gar nicht = sie waeren gar nicht auf der Welt, da ihre Eltern schon im Kampf als 'Einbrecher in den Lebensraum Anderer' ums Leben gekommen waeren - mM!
    ... und glaubt mir: ich lebe in Australien = ein Voelker-Schmelzkochpott = SO jeder mag UND nicht auch DAbei sog. religioese UNvereinbarkeiten eeeextrem vordergruendig im Weg sind/sein duerfen/dort gelassen werden ^^ = ich sehe/hoere 'gutmeinende Eltern' und 'besserwissende Kinder' (= oft verwoehnte Fratzen; TROTZ mitunter Armut in den Familien ^^ - grmpf ! ) fast jeeeden Tag im eigenen Freundes- und Bekanntenkreis - seufz. Vielleicht sollte ich demnaechst mal ein paar Muslime erschiessen? Grund: meine Mutter hat mir - sicher vor Schreck - ueber die Bedrohung aus dem Morgenland gegen ihre Religion die 'falsche Brust' zum Trinken gereicht und und und = ich habe darum jetzt DAS Recht auf 'Ausflippen mit staerkeren Konsequenzen', oder? Und der Naechste und der Uebernaechste auch, oder? Hat DAS dann bitte auch etwas mit Heldentum und/oder Mut zu tun? Warum darf ich staeeendig geringschaetzig 'Infidel' genannt werden und in Umkehr darf man nicht einmal verwundert gucken, wenn und warum sich bei Brat-Hitze Frauen aus religioesen Gruenden SCHWARZ** einhuellen muessen? Die Maenner aus derselben Religions-Riege sind meist - mM - keinen Deut schlechter oder bloeder als 'Unsere' bzw. die anderer Religionsangehoerigen, NUR mitunter - aufgrund von Religion ^^ (!!!) - sich 'STAERKER als sog. Ueber-/Ober-Maenner' berufen fuehlend = sonst KEINE Ecke, die Maennlichkeit auszuleben? Z.B. als MITmensch in Sport, Beruf; angenehmer Partner im Bett UND ausserhalb? Keine ausreichende AnFORDERUNG ? Oder Flucht vor GEnau DIEsem?!



    - Fortsetzung folgt -



    AntwortenLöschen
  18. - Fortsetzung 2/2 -

    (Halloohoo, long time no see aehem hear - missed me? Missed YOU = fast KEINER 'spinnt' so suess wie DU ;-) knuuuutsch = I think we've got 'accustomed' to each others face (= Macken !?), haven't we ;-) :-D ?!)


    Na gut - wie dem auch sei: ich auch ein 'Charlie'
    Gerlinde
    mit in Zeichner-Form dann: Stockerl-Arsch, Minus-Bruesten, Jumbo-Ohren, Adler-Nase, Elefanten-Stampferln UND: 'Klappe'/Mund (frech aufgerissen) in Albatross-Fluegel-Spannweite = MANN bin ich froh, dass die Wirklichkeit nicht ganz so schlimm ist, wie man das mit 'Charlie-Augen' sehen koennte, wenn man un-charmanter und damit ungewohnter die schlechteren Eigenschaften 'ueberspitzt' bewertet und zeichnet)
    .... und ab Morgen werde ich mich (plus gewillte Andere) wieder selbst mit eigenem, lustige(re)m tgl. Bloedsinn erheitern OHNE dass ich dafuer morden muss ^^!



    * stehe wohl jetzt auf deren 'Jagdliste', da Namen verschandelt durch falsche Schreibweise ^^ ?
    ** es gaebe auch noch andere Farben, welche zumindest wettertechnisch 'logischer' waeren, bitte! Vom westl. Wahn, dass nackt die beste Option gegen Hitze ist, bin ich ja schon als Jugendliche, durch besseres Wissen/Erfahrung belehrt, abgekommen ^^ (ausser zum Baden; nicht in Gemeinschaft) GsD gibt es hierzulande mittlerweile auch eeetliche Frauengruppen aus dieser Religions-Riege, welche 'Farbe/Mode vereinbar mit Religion' sich (erfolgreich = echt hurrahhhh !!!) auf's Panier geschrieben haben = dies nur mal so nebenbei - aber wohlwollend - bemerkt!

    AntwortenLöschen
  19. Buuuuuhaaaaa, wie war das doch gleich mit 'Affen weniger gebrauchen' ?
    Ich glaube, ich fluechte mich heute bei dem Grossen komplett in den Pelz zum beleidigt Verstecken - schnieffffff!
    Grund: (m)ein Oesterreicher hat mich gerade 'schweeeer' beleidigt! Er hat mir naemlich ein Stueck Kant-Holz vor die Nase gehalten, damit gewedelt und mich dann geordert ihm vorzulesen, WAS das draufstuende. Dieses zuuusaetzlich beleidigende Wort (in GROSS-Markier-Schrift) lautete "Haenger-Stuetze". D.h., mein Mann mis(t)traut mir und verdaechtigt MICH (!!! ;-) !!!), ich koennte (reiiiin) 'versoeeehentlich' einmal in einer meiner architektonischen 'Verschoenerungs-/Verbesserungs-Aktionen' auch DIEses massgeschneiderte Stueck Holz verbasteln - grmpf!

    Na ja, zumindest war's die letzten 2 Tage vor mir sicher, denn da hat mich mein niedriger Blutdruck wieder mal fast zur fliegenden Untertasse gemacht. Als ich G.2 in Halb-Panik und mich selbst vorsichtshalber nicht vom Esstisch weg bewegend um das Herbeiholen des Messgeraetes bat und er mir selbiges dann auch gleich selbst an legte (= ich hielt mich vorsichtshalber noch mit beiden Haenden an der Tischkante fest ^^) huuuchte er dann etwas ob des Ergebnisses; wedelte mit der Hand vor meinen Augen zum Check, ob ich denn noch in 'meiner Huelle' anwesend waere. Boy oh boy - so'n Mist; jetzt hat mein deutscher Koerper nach aaall den Jahren Australien es endlich auch hier herausbekommen, dass er bei krassen Wetter-Umstuerzen (42 Grad auf 17 Grad runter) gleich 'mitstuerzen' koennte (so wie in Deutschland auch meist sehr verlaesslich - seufz). Jaaahrelang hatte ich hiervon - zu meiner eigenen groessten Freude - ziemlich Ruhe!
    Guckt mich G.2 hierzu schelmisch an und meint kichernd "Landeswechsel?" Iiiijaaa, das wuerde diesem begeisterten 'Zigeuner' wieder mal gut ins Konzept passen ^^ - 'sass' ja ohnehin schon 'viiiiiel zu lange', hey?
    Na ja, warten wir mal ab; zumindest scheint's 'corporate' evtl. auch gerade wieder guenstiger zu werden - seufz; mal sehen, ob auch fuer ihn.

    LG, Gerlinde

    PS: liebe Sathiya, bist Du jetzt bitte bald wieder hier einsatzfaehig - ich vermisse Dich sehr und aus div.'s Gruenden:
    a) alleine Sumsen ist doch nicht so schoen
    b) Deine Schulter zum Ausheulen ist wenigstens nicht ganz so hoch wie die vom Affen (und nicht haarig ;-) = habe wohl doch Tierhaar-Allergie).

    AntwortenLöschen
  20. Sathiya is back. ;-) Bin etwas strapaziert und meine Laune war auch schon besser. Aber ich arbeite an mir...! :-)
    Wenigstens funktioniert dieses Stück Technik wieder ohne abzustürzen oder alle 5 Minuten blue screens zu zeigen. :-)

    Freue mich, daß das Päckchen angekommen ist, und gefällt. Super!! Freudentanz von der Jüngsten! :-)) Und von mir ein Freudenhüpferl (mehr geht nicht wegen Kopf - Fööön und Wetterwechsel und Politik und Familie und Ex-Familie alles auf einmal), und ich delektiere mich genüßlich an Deinen Texten. :-)
    Bis dann - LG, Sathiya

    AntwortenLöschen
  21. Iiiiijaaa, DAS Paeckchen; naemlich: der Mini-Origami-Zusatz haelt - noch immer - einen hochbezahlten Ing. und dessen Frau eeextrem beschaeftigt um das 'Know-how' dazu :-D :-D :-D
    Musste ihn schon belehren, dass ich meine, dass manche Falt-Linien mitunter auch in 'die erst leichter sich anbietende' Richtung gefaltet werden, bevor sie dann letztendlich in 'End-Lage' verfaltet werden.
    Liege ich da richtig mit meinem 'profunden Fraktion-Wissen' oder brauchen wir beide tuto-completto einen Lehr- und Einfuehrungskurs in der Angelegenheit; bitte/danke um Aufklaerung?
    Das kleine, fiedelige Ding hat's ihm ordentlich angetan - hoffe, ich kriege es jeeee wieder in eigene Haende ;-) !
    = Techniker; wenn DIE was Interessantes zum Zerlegen finden ^^ + ;-) = kann man sich selbst nur vorsichtshalber mit Schutt und Asche bestreuen, sonst ..... ;-)
    Btw.: hast Du gewusst, WIIIIE toll die 'Sterne' als Kissen sind? Bin aus allen Wolken gefallen, als ich dieses - gefuellt mit ein paar 'nicht-G.2-Sichtgenehmen-Items' gefuellt - in einer gerade brutdruckmaessig verordneten Zwangspause mir zufaellig mit den Zacken li.-re. wie einen Reiter auf dem Pferd hockend auf die Schulter setzte: DIE bleiben, wo man sie hinsetzt; fallen nicht herunter = DIE muxen sich nicht = WTF 'schweizerisch' (= wonderful that's fantastic) bzw. 'altmodisch': brilllllliant !!!

    LG, Gerlinde


    PS: jaa, es ist ein verdammt langer und schmerzlicher Weg einen Ex auch wirklich aus seinem Leben zu 'exen'.
    Am schlimmsten ist's dann noch mit DNA dazwischen - seufz = so gut wie unmoeglich - mM; nur abkuehlen!
    Ich hatte hier in den (su)burbs ja aufgrund von dichterer Nachbarschaft zu den Feiertagen auch so meine Erlebnisse mit den Beobachtungen zu dann 'DNA-Besuchen'. Einem meiner maennl. Nachbarn waere ich fast ueber den Zaun springend mitten ins Gesicht, weil er sein besuchendes Kind NICHT 'familienfreundlich' aufklaerte, zu dessen Satz "bei Mammi kriegen wir kein sooo grosses Planschbecken mit Wasser-Wirbel-Pumpe und Jet-Duesen". Was er hierzu naemlich ueber seine Ex sagte, trieb mir sogar als NICHT-Mutter Agro-Wellen hoch. Ich verdaechtige, dass es nicht mehr sehr lange dauern wird und 'La Fratzerl' hat blendend gelernt BEIDE jeweils gegeneinander zu seinem eigenen Vorteil auszuspielen ^^!
    Da sind 'La Fratzerls' schliesslich sogar mitunter in einer noch blendend funktionierenden Familie nicht schlecht = weeeehe, wenn man als Eltern nicht ab und an mal untereinander abklaert, was mit einem 'gespielt' wird ^^!
    Ich glaube, ich haette diesem Nachbarn sogar als seine 'derzeitig Aktuelle' die Meinung gesagt = mannnno, war ich 'auf Palme' - auch wenn der Andere 'vom Affen gebissen' und ausnahmsweise nicht ich ;-) !

    -Fortsetzung folgt -





    AntwortenLöschen
  22. - Fortsetzung 2/2 -

    (Kuuuuckuck - rate mal ;-) ?)




    Dafuer bekam ich selbst bei einem Restaurant-Outing am Sa.-Nachmittag (G.2 hatte die Nase voll vom 'Babysitten' wegen Blutdruck und beschloss: nachdem ich dadurch ohnehin zu kaum Arbeit komme und duuuu auch zu herzlich wenig taugst, koennen wir grad so gut ..... und packten uns zusammen) einen geeeehoerigen Klapps auf die eigene Birne von G.2 :-o !!! Grund: nachdem wir nur zu zweit waren, ist die Aufmerksamkeit auch leichter mal auf Umgebung zu richten. Dabei fing ich irgendwann dann sueffisant grinsend zu brummeln an "jaaa, Kleines, komm' nur noch ein wenig naeher; naeeeher bitte - nur noch einen halben Meter, bitte!"
    G.2 folgte hierzu meinen Blicken und entdeckte SOfort das Ziel 'meiner Begierde': eine wunderhuebsche junge Dame, mit absolut 'saturday-night-preparation-of-outfit' schlenderte mit Freundin ausserhalb des raumhohen Restaurant-Fensters (= 2 m hoeher gelegen, wegen schraeger, steiler Strassenfuehrung) mit e-i-n-e-m 'Holz-vor-der-Huette-Balkon' (UNTERHALB ^^) an dem Fenster vorbei = ich MUSSTE dabei an eiiiinige 'u/Blogger-Jungs' denken: die haetten mir Eintritt bezahlt f. meinen Logen-Platz ;-) :-D.
    Na ja, das dann DOCH Sinnvollere war evtl. auch geschmacklich das Bessere: crunchy, asiatisch chilli-caramelisierter Schweinebauch mit Reis und Asian-Slaw.
    Traf dort auf der Toilette auch wieder meinen fav. zukuenftigen 'Falten-Buegler' - auch wenn dort (noch) zweckentfremdet nur f. die Haende zu verwenden: Dys*n airblade von Handtrockner (genuesslich Augenroll) und waere allerdings vorher vor Lachen fast in die Toilettenschuessel gefallen, als doch glatt auf der Innentuere des 'privacy cubicles' auf Poster folgendes zu lesen war: " A balanced diet is: a pork belly in BOTH hands! " (= Z. haette da SOfort widersprochen in Erinnerung der 'vorherigen Aussicht - prust = ich glaube, ich auch, wenn ich Mann waere :-D = DA konnt ich IHN vollllllst verstehen !!!)
    ES ist manchmal frappierend, WIE 'bayerisch' doch manche denken, auch wenn sie dies denn letztendlich in einer gaaanz anderen Sprache tun ;-) :-D !
    Btw.: don't worry - 4 of 5 kg (= Minimum-'Surplus') gone = getting there = wieder mal einen der wohl lebenslaenglichen 'Jojo-Kaempfe' gewonnen = Yes, yes, yes !
    Ich habe nicht wirklich den grossen 'Katzenjammer' gegen 'A-Karten' des Lebens (auch wenn sie mir selten gefallen, wenn ich gerade mittendrinn bin - grmpf; denn: jeeeeder hat wohl einige wegzustecken ^^!) - so LANGE es irgendwie/-wo die Hoffnung auch auf 'B(esser)-Karten' gibt ;-) !

    AntwortenLöschen