Mittwoch, 26. November 2014

Auf Wunsch einer einzelnen Dame:

Gastbloggerbeitrag 

Liebe Sathiya,
anbei das versprochene Busen-Bild, welches ich Dich bitten wuerde mit
folgenden Worten auf den 'neuen blauen Blog' einzustellen; bitte/danke
herzlichst:


An aaalle anonymen und NICHT-anonymen vor allem maennl. Interessenten aus Bloggerkreisen und damit vielleicht wieder einmal Ruhe in meiner email-box diesbezgl. herrscht:
Jungs, ich kann ja bestens verstehen, dass Ihr alle nuuur mein Bestes wollt, aber DAS gebe ich nicht an Jeden her - sorry; NICHT einmal als (wenn auch seeehr verspaetetes) 'Eintrittsgeld' auf einem mir einst sehr lieben Blog ;-). Nachdem ich aber mit Einstellung dieses Bildes ohnehin dessen aufgrund der Blogger-Bedingungen 'enteignet' bin, koennte sich auch der Herr dieses beliebten Blogges selbst bedienen - zumal bester Umgang/Koennen diesbezueglich mir von ihm bekannt ist, ergo: auch in seine liebevollen Haende ;-) :-D.
Ich hab' sie vorsichtshalber zur Unterscheidung beschriftet, damit sie selbst mir nicht durcheinander kommen = sollte man ja weder mit Liebhaber-Namen - so wie mit viiielen anderen Sachen auch nicht - machen ;-)
Winke, winke, Kuss-Hand und liebste Gruesse = ich mag Euch (trotzdem) ihr raffinierten Rackers = nur ab und zu bin ich doch auch ein klitzekleinwenig gescheit - leider nicht immer = neue Chance - neues Glueck f. Euch ;-) !  Gerlinde

Auf daß es nützen möge. Hoffnungsvoll, Sathiya

Kommentare:

  1. Herzlichsten Dank, liebe Sathiya. Solltest Du Probleme bekommen, bitte sag' Bescheid. Es kann allerdings zu leichten Verzoegerungen meinerseits kommen, da schon in bootcamp und damit techn. etwas limitiert (geistig sowieso - aber das ist ja nichts Neues ;-) !)
    Zu Beschwerden gegen mich bzgl. des Wahrheitsgehaltes des Bildes moechte ich noch sagen: sie gehoeren mir = damit wirklich 'meine' Brueste. Der maennl. Ladenbesitzer, wo ich die Dinger fand und lachend kaufte, meinte noch an der Kasse zu meinem dann noch immer Kichern "What can you possibly DO with those things?" und lachte dann mit als ich ihm erklaerte "guilt free showing them on the internet to please some naughty 'smart cookies' "

    LG, Gerlinde

    PS:
    Hoerrrr Computer scheint seeehr 'hungrig' zu sein ^^ = frass mal wieder eine Antwort auf 'Koenig Drosselbart/Bit-Koenig' - seufz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon gesagt: ich hoffe, es nützt! :-)
      Manche SIND aber auch arg auf die Dingens fixiert (Männer wie Frauen), daß man sich fragt, ob es für sie sonst nichts wichtiges im Leben gibt.
      Deine Plastik-Teilchen da sehen ja schon lustig aus. :-))) Wie Törtchen... *ROFL*

      Löschen
    2. Wie in Umkehr gesagt: bis jetzt leiiider nur gegen den 'Falschen' = wo das 'Gleich-Angebot' dann kam ;-) = da kann man nur PS* sagen!
      Ansonsten freut sich jetzt G.2, dass er die Dinger endlich f. seinen Bedarf bekommt = ^^ meinerseits = bin neugierig, was er damit macht ;-)!
      Ich haett' sie ja auch gerne fotografiert an einem Brett durch den Plunge-BH gehalten, aber da verschwinden 'diese Toertchen' ja total und ohne jegliche Sicht-Chance - seufz.
      Na ja, es geht einfach nicht aaalles - auch f. 'begeistert fixierte' Fans derlei Dinger nicht - zumindest nicht mit Meinen M.'n - sorry.
      Was aber 'diese Fixierung' mancher Leute betrifft: Tja, dann sind sie Machiavelli-Style eben DAmit mitunter auch sehr leicht gegen sich selbst auszuspielen = won't be me falling for a trick the like - not even for the male equivalent ;-) (TROTZ aaaller vertraeumten Transusigkeit meinerseits bzgl. sonst. mir mitunter servierten menschl. Eigenheiten)

      LG, Gerlinde
      mit liebsten Dank noch einmal an Dich (und Deinen Mut)

      * Push Simba = aus Lion-King, wo sie ihn dann ins Wasser zurueckstoesst, in welches er sie vorher scherzhaft zog und damit ordentlich erschreckte. Das Theater davon laeuft bei uns ja demnaechst wieder an; glaube kaum, dass ich es mir ein zweites Mal ansehen kann, da gelegentlich daraus gespielte Musik auf Radio mich meist schon ziemlich gen Traenen bringt Ō.Õ!

      Löschen
  2. PPS:
    Ich vertrete nun einmal die Meinung: entweder darf die ganze Welt sie sehen oder Niemand der mir nicht arg am Herzen liegt = sorry, da (= am Herzen) 'liegen' wohl sehr wenige (fuer zumindest die Echten) = bis dato niemand - ausser Ehemann seit Ehemann * ^^!
    Selbiger meinte uebrigends zu den Kuenstlichen, dass diese sich erstaunlich angenehm angreifen wuerden = ich bin derselben Meinung - auch wenn sie zu schwer als Ersatz in einen BH sind (mM).

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen