Dienstag, 30. April 2013

Intelligent Spam

Einige Beispiele für spam, der hier immer öfter aufläuft. Zum Glück erkennt Blogger es von allein als spam - ich weiß nicht wie - und filtert es meist zuverlässig heraus, greift dabei allerdings auch den einen oder anderen echten Kommentar, den ich dann von Hand freischalte.
Die Texte lesen sich durchaus authentisch, daß man auf die Idee kommen könnte, sie seien echt. Wenn sie nur ein bißchen mehr mit dem Blogpost, den sie kommentieren, zu tun hätten (von der Sprache mal abgesehen)... und nicht jedesmal ein Link zu einer Website angehängt wäre.
Phantasievolle Texte, teils gut formuliert, aber am subject vorbei, meilenweit. :-)

It's great that you've taken the time and effort to aid those out there who  are seeking out resources on this subject. You have put in an enormous level of dedication into these solutions, and  it has made it possible for people in our field to obtain great benefits.
Your worthwhile help and advice will mean a lot to me and much more to my  peers.
My page - obediencia


Simρly dеsire to say your articlе is as amazіng.
The clarity in youг post is just сool and i can аssume yοu're an expert on this subject. Fine with your permission  allow me to grab your feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a  million and please carry on the rewarding work.
My blog post; I***


Hey there, You've performed an excellent job. I will definitely digg it and  in my opinion recommend to my friends. I'm сonfіdent thеy'll be benefited  from this site.
My homepage I***

Solid write up. I study something similar here at Alabama State University.
It's truly exciting to learn content from other people and observe a little  bit from their source. I'd like to use some of this material on my own page  (if you don't mind). Obviously, I'll provide a link to %target_domain% on  my blog. Kudos for posting.
Take a look at my homepage B***


A fellow blogger here, found your site via Fork, and I have a piece of advice: write more. Honestly, you seem like you're tailoring the full post around the video clip. You clearly grasp what you're dealing  with, so why waste your brainpower merely putting up videos to your site when you  could be providing us with something insightful to read?
Feel free to surf to my web-site :: más f***

hello there and thank you for your information – I've definitely picked up  something new from right here. I did however expertise some technical  points using this web site, since I experienced to reload the website many  times previous to I could get it to load correctly. I had been wondering if  your hosting is OK? Not that I am complaining, but slow loading instances  times will sometimes affect your placement in google and could damage your  quality score if ads and marketing with Adwords. Anyway I am adding this  RSS to my email and can look out for a lot more of your respective  interesting content. Ensure that you update this again soon.
my weblog - l***

Today, I went to the beachfront with my children.
I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said "You can hear the ocean if you put this to your ear."  She put the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and  it pinched her ear.
She never wants to go back! LoL I know this is completely off topic but I had to tell someone!
Look at my web page - Also see my webpage - Haarwuchs

Ich frage mich etwas ratlos, was damit bezweckt wird? Oder sind sie DOCH echt?

Bitte - please note: do not spam at Sathiya´s Blog.Thank you.
Greetings, Sathiya

Kommentare:

  1. Ӏ rarely lеаνe а rеsponѕe, but I
    bгowsed a gгeat ԁеal of
    remarks on "Intelligent Spam". I actually do haѵe 2 questiοns fοr уοu if you
    dο not minԁ. Is іt οnly me or do some of the respоnseѕ aρpеаr aѕ if they аre left bу brain
    dead іnԁividualѕ? :-P And, if you arе pοѕting on other
    οnlinе soсial ѕіtеs, ӏ'd like to follow you. Could you make a list of all of your shared sites like your linkedin profile, Facebook page or twitter feed?

    Stop by my weblog Instant Payday Loans

    AntwortenLöschen
  2. And here we go!

    Zack, es dauerte nicht lange, und ein neuer spam-Beitrag steht da, diesmal paßt er sogar ganz gut zum Thema (wen wundert´s) - und wieder mit aktivem Link.
    Ich habe keine Ahnung, wie man einen Link in einen Blogger-Kommentar einfügt, aber Mr oder Mrs Anonym kann das.
    Super, oder? Ich lasse das jetzt mal so stehen - bitte bloß NICHT auf den Link klicken, I beg you.

    AntwortenLöschen
  3. Schau mer mal: Wenn man diesen Satz sehen sollte, dann ist ist das sehr einfach.

    Und zum Warum: Man bastelt eine Seite, versieht sie mit Werbung die nach page impressions abrechnet.

    Dank der tollen Web 2.0-Welt muss man nicht mal auf den link clicken ... bei etlichen Bloghostern sieht man spätestens in den SiteStats nicht nur den Referrer, sondern es wird einem ein Miniaturbild der Seite angezeigt, sobald man mit der Maus drüber fährt ... et voila, eine page impression mehr. Gibt sdogar addOns, die das für jeden link machen. Weil's ja so praktisch ist. Jede Wette 10% sind unabsichtliche Aufrufe die genau durch so was enstehen.

    Man muss mittlerweile nicht mehr nur aufpassen wo man hin clickt, sondern auch, wo man mit der Maus drüber fährt. Oder das scripting auf einzelnen Seiten schlicht abschalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aargh!

      WIE hast Du DAS gemacht?
      In der Email, die ich als Info bekomme, ist kein Link drin, auch sonstwo nicht, er erscheint erst hier im Kommentarfeld. *staun*

      Nein, nein, ;-) ich muß nicht alles wissen. Außer: wie genau schalte ich das ab?
      Jeden Tag was neues, also wirklich, ich bin mittlerweile auch nicht mehr jung genug für so´n S---. *lach*

      Schöne Walpurgisnacht und tanz mal schön in den Mai ;-),
      see you, Sathiya

      Löschen
    2. Wie ? Simpler a href, einfacher geht's nicht, Standard-HTML von 1766 - der link führt genau dort hin wo's erklärt wird ;-)

      Kommt aber auch ein wenig auf Deinen mailer und den hoster an ob ein link dort aufgelöst wird oder nur im Quelltext schlummert.

      Ich kenne die blogger adminfunktionen nicht gut genug um Dir das sagen zu können (war da nie), aber es sollte auch dort eine Möglichkeit geben einstellen zu können, dass keine links in Kommentaren erlaubt sind. Oder eine um einstellen zu können ab wievielen links ein comment <utomagisch als spam behandelt wird (was dann auf 0 gestellt werden müsste um das da oben zu vermeiden).

      Ja, danke, Dir auch, ich tanze um den Schreibtisch rum, wird bestimmt ein denkwürdiges Fest ;-)

      Löschen